Virtuelle Rundgänge durch Museen dieser Welt

16 Mär 2020 – Lesezeit: 2 Minuten – Keine Kommentare

Wer durch Homeoffice oder Quarantäne sich an Netflix, Amazon und Co. schon satt gesehen hat, der darf sich gerne Fortbilden und an Kunst und Kultur erheitern. Auch wenn man es sonst nicht tun würden, so sind die virtuellen Rundgänge durch die Museen sehr angenehmen gestalter und laden zum verweilen ein.

Das Google Project: Arts and Culture hat viele Museen per Google Street View festgehalten. Hier eine Auswahl die auch auf Travel and Leisure zu finden ist.

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!