Mit dem Tool/Script ghost-purge-images von David Burgos lassen sich in einer Ghost-Installation die nicht benutzten Bilder löschen. Denn leider gibt es immer noch keinen Medien-Manager (oder ich bin zu doof den zu finden) um hochgeladene Dateien zu löschen. Das Script von David funktioniert hervorragend.

Auf dem Uberspace kann man das Tool ganz einfach installieren. Achte nur darauf, dass du auch die richtige Version für deine Ghost-Version installierst:

  • Ghost v3 👉 npm install -g ghost-purge-images
  • Ghost v2 +v2.16 👉 npm install -g ghost-purge-images@2.1.1
  • Ghost v2 - v2.15.x 👉 npm install -g ghost-purge-images@2.0.3
  • Ghost v0.7.2 - v1.x 👉 npm install -g ghost-purge-images@1.0.0

Um das Tool jetzt einzusetzen, benötigst du noch zwei Schlüssel. Diese generiert man sich in Settings unter dem Menüpunkt Integrations.

Ich habe das hier für mcih schon erstellt, du musst in deinem Blog auf Add custom integration klicken. Dann einen Namen vergeben und mit Save speichern.

Das sollte dann so aussehen:

In der Kommandozeile wechselst du dann in das Verzeichnis von deiner Ghost Installation und führst den Befehl ghost-purge-images display --content-key=1234567890 --admin-key=0987654321s aus. Die Zahlen musst du natürlich durch deine Schlüssel aus der oben erstellen Integration nehmen.

ghost-purge-images mit Parameter display zeigt die möglichen Kandidaten 

Den gleichen Befehl kannst du dann noch mal mit dem Parameter purge ausführen, um die Bilder auch wirklich zu löschen.