Das Universaltool FFMPEG eignet sich für die Video- und Fotobearbeitung gleichermaßen gut. Um jetzt viele, viele tausend Bilder zu einem Zeitraffer Video zu verarbeiten, installiert man mit Hilfe von Chocolatey ffmpeg auf dem Windows-Rechner.

choco install ffmpeg

Dann wechselt man in das Verzeichnis in dem die ganzen Bilder liegen und führt folgendes Kommando aus:

ffmpeg -r 10 -pattern_type glob -i '*.jpg' -vcodec libx264 c:\meinVideo.mp4

Damit werden all .jpg-Bilder in ein H264 kodiertes Video auf dem Laufwerk C abgelegt. Das Video hat 10 Bilder pro Sekunde. Diese Zahl kann man erhöhen um das Video schneller laufen zu lassen.