Elemental Shaman Pre-Legion Guide

Tuskeh – mein Lieblings-Guide-Ersteller – hat endlich den Guide zum Schamanen fertig. Hier ist das Video!

Und weil ich nichts vergessen will, habe ich einfach mal die Videobeschreibung kopiert

The Legion Pre-Patch has changed a lot of aspects of the Elemental Shaman, so let’s go over how to master it before the Legion invades!

– RESOURCES:
Binkenstein’s Elemental Overview: https://www.wowhead.com/guides/classe…
Shaman Discord Server: https://discord.gg/0VcupJEQX0HuE5HH
A 7.0 Elemental Shaman FAQ: https://us.battle.net/wow/en/forum/to…

– OTHER VIDEOS:
Tuskeh’s User Interface Guide: https://www.youtube.com/watch?v=zig7l…
User Interface Guide – Getting Started: https://www.youtube.com/watch?v=tyx3y…
WeakAuras Guide: https://www.youtube.com/watch?v=VWII7…

– MY WEAKAURAS:
http://pastebin.com/9uvcDPuD

LWL 16.202 – WoW Pre-Patch 7.0, Pokemon Go, Lacher des Tages und Wikileaks mit türkischen E-Mails

 

lwl16202Moin Moin,

heute ist es soweit! Der Pre-Patch für World of Warcraft: Legion geht an den Start und ab heute ändert sich eine ganze Menge. Das Leerenlager für Transmogrifikationen fällt weg, Glyphen werden entfernt und einige Stats sind wohl ebenfalls schon entfernt worden. Heute Abend werde ich das dann auch selber ausprobieren können. Mal schauen, ob wir heute überhaupt mythische Dungeons laufen können, wenn noch keiner so richtig mit den Änderungen seiner Klasse vertraut ist. Wir werden es sehen. Alle Patch-Notes auf battle.net.

Pokemon Go hat viele in seinen Bann gezogen und Nintendo einen wahren Aufschwung an der Börse beschert. Nintendo soll zur Zeit sogar wertvoller als Sony sein. Das ich das noch erleben darf. Nun ja. Aber Pokemon Go hat auch echt viele Hater. Besser ist es allerdings, wenn man etwas nicht versteht, nicht verstehen will oder keinen Bock drauf hat, einfach mal die Leute auch in Ruhe zu lassen. Also liebe Hater und Nicht-PokemonGo-Spieler: Kommt mal alle wieder runter!

Der Lacher des Tages sollte eigentlich das der Beitrag über das Verbot von Wasserpistolen auf dem Parteitag der Republikaner sein – Schusswaffen sind aber noch zugelassen; heute morgen aber habe ich dann noch etwas viel lustigeres gesehen: Die Pooper-App: You dog’s poop in some else’s hand! ist ja wohl der Hammer. Foto vom Haufen machen und jemand anderes kommt vorbei uns sammelt das für euch ein. Verrückte Startup-Welt. Quelle: blog.fefe.de

Wikileaks hat wohl über 300.000 E-Mails von und vor allem an AKP-Politikern. Und als das bekannt wurde, ist Wikileaks quasi auch schon ausgefallen. Es soll eine sehr starke DDoS Attacke im Gange sein und Wikileaks ist sich nicht sicher, woher der Angriff kommt. Über Twitter haben sie bekannt gegeben, dass sie davon ausgehen das es Anhänger der türkischen Regierung oder derer Verbündete sein. Dieser Putschversuch da drüber wirft immer mehr Fragen auf. Viele sind ja der Meinung, das E. das alles selber eingefädelt hat und jetzt mit Hilfe dieses Ereignisses den Staat komplett aufräumt, säubert und neu aufbaut. So etwas brauchen wir echt nicht als Nachbarn.

LWL 16.192 – Sturmgewehr, FB Messenger, WoW Comic, WoW Patch, Keybase.io, Tapatalk

LWL.16.192

Guten Morgen,

per Zufall bin ich auf den Artikel in der Thüringer-Allgemeinen Zeitung gestoßen. Ein Mann radelt durch Erfurt und hat ein Sturmgewehr dabei. Hallo? Hauptsache dem Igel geht es gut.

Der Facebook Messenger kommt jetzt auch mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung daher. Das ist gut und sinnvoll. Viel benutzen tue ich den jetzt nicht, nur mal so ab und zum, aber es ist nun gut zu wissen, dass es sicherer ist.

Es gibt den ersten WoW-Legion Comic zu bestaunen. Sieht gut aus und kann man gut lesen. Vielleicht nicht alles ohne Hintergrundwissen zu verstehen, aber trotzdem gut gemacht. Auch für nicht WoW Fans durchaus schön anzugucken. Den zweiten Teil vom Comic gibt es übrigens auch schon. Direktlink Teil 1 / Direktlink Teil 2

Der neue Patch 7.0.3 wird gerade heruntergeladen. Satte 19GB ist der groß und beinhaltet eine große Menge an Änderungen. Was mir wichtig ist, dass ich meine Questreihe für den legendären Ring noch zu Ende machen kann. Wollen wir hoffen, dass das noch klappt.

Der Chris von Keybase.io hat mir noch weitere Einladungen für den Dienst geschenkt. Wer also noch keine Keybase.io hat, der darf mir gerne eine E-Mail oder eine Nachricht per Twitter schreiben.

Es gibt eine neue Version der beliebten mobilen Forensoftware Tapatalk. Die Navigation wurde überarbeitet, es gibt eine kombiniert Inbox und endlich kann man auch alles als gelesen markieren. Darauf habe ich ja schon lange gewartet. Lohnt sich definitiv für Forenlesen.

Sonnenwendfest WoW – Flugroute Freudenfeuer Pandaria

Sonnenwendfest Pandaria

  • Von Schrein der Sieben Sterne fliegen wir in den Süden des Kun-lai-Gipfel Binan: 71,90 (Allianz) / Binan: 71,90 (Horde)
  • Von dort aus geht es dann Jadewald zur Morgenblüte: 47,47
  • Dann mit dem Greifen in die Krasarangwildnis zu Zhus Wacht: 74,9
  • Und weiter in das Tal der Vier Winde zum Halbhügelmarkt: 51,51
  • Und dann noch Schreckensöde Tropfs Wagnis: 56,69
  • Fast zu guter letzt noch den Außenposten Longying: 71,56 in der Tonlongsteppe
  • Zum Schluss befinden wir uns wieder im Tal der Ewigen Blüten und fliegen zum letzten Punkt der Reise, dem Mogu’shanpalast: 78,35

Sonnenwendfest WoW – Flugroute Freudenfeuer Nordend

WoWScrnShot_062316_182722

  • Wer nach Dalaran porten kann, fliegt von dort aus ins Sholazarbecken Flussnabel: 48,66 (Allinaz) und 47,62 (Horde). Ihr könnt aber auch runter in den Kristallsangwald und die Feuer dort besuchen.
  • Direkt weiter mit dem Helikopter zur Landebahn Kurbelzisch: 55,20 in der Boreanische Tundra und einmal mit dem Mount zum Außenposten Bor’gorok: 51,12
  • Unten angekommen, fliegen wir in die Drachenöde zur Drachenöde zu Sternruh. Mit dem Mount zu Agmars Hammer: 39,48 und dann zur Feste Wintergarde: 75,44. Auf dem Weg kann man noch schnell den Wyrmruhtempel besuchen, wer mag.
  • Jetzt mit dem Greifen einen kurzen Abstecher noch in den Kristallsangwald Windläufers Warte: 78,75 und Sonnenhäschers Schar: 80,53 (falls noch nicht erledigt).
  • Von der Sonnenhäschers Schar geht es mit dem FLugmount schnell und einfach nach Norden in den Sturmgipfel zum Basiscamp K3: 41,87 (Allianz) / 40,86 (Horde).
  • Ist der Berg besiegt, fliegen wir gen Süd-Osten nach Zul’Drak zur Argentumwache: 40,61 (Allianz) / 43,71 (Horde).
  • Die letzten vier Feuer finden wir in den Grizzlyhügeln an der Ammertannhütte: 34,61 und Burg Siegeswall: 19,61 und am Heulende Fjord in Fort Wildervar: 58,16 und im Lager der Winterhufe: 48,13.

Fertig!