iTunes und iCloud Update für Windows

PC-Besitzer neigen dazu, die auf ihren Rechnern installierte Apple-Software nicht regelmäßig zu aktualisieren. Bei den jüngsten beiden Updates, die Apple ausgeliefert hat, sollte man dies aber unbedingt tun: Sie enthalten Lücken, die sich aus der Ferne ausnutzen lassen, um Daten abzugreifen oder sogar Code auszuführen. Ob Exploits kursieren, ist allerdings unklar. (heise.de)

Ich bin mir zwar sicher, dass die Update-Software von Apple das ebenfalls vorschlägt, dennoch neigt der gemeine PC Nutzer dazu, Updates nach hinten zu schieben. Unter leider wird unter Windows sehr oft auch ein Neustart fällig, welcher ebenfalls gerne als Anlass zum ignorieren der Updates herangezogen wird.

Die Update-Anwendung gibt es hier und hier. iTunes 12.7.5 steht außerdem auch im Windows Store zum Herunterladen bereit.


Neues iOS 10.3 und macOS Sierra 10.12.4

Mit jedem Update werden Sicherheitslücken gestopft. Unter anderem der JavaScript-Based Safari Ransomware Exploit. Nebenbei gibt es noch für macOS einen Nachtmodus und endlich werden einige doofe Fehler in Mail behoben. Eine Einstellungsmöglichkeit um die Vorschau von Anhängen abzuschalten, gibt es aber immer noch nicht! Das muss weiterhin umständlich über das Terminal gemacht werden. (Quelle heise.de)


LWL 240.16 – #LassDichDrücken, kritische iOS Sicherheitslücke, GIFs für WhatsApp, Mr.Robot Staffel 2, Trump und Computer

Einen wunderschönen guten Morgen. Auch an diesem Samstag, sollen die Temperaturen auf über 30 Grad klettern. Bis zu 33 Grad sollen es heute werden. Phu das wird ganz schön warm. Besser ich beeile mich mit schreiben :-)

70 Jahre NRW: Der Westen wird 70 und alle feiern mit. In Düsseldorf steigt an diesem Wochenende eine riesige Open-Air-Party mit vielen Gästen und tollen Aktionen. Wer nicht persönlich hingehen kann, kann sich das auch alles im WDR anschauen. Natürlich nur dann, wenn man auch seine Rundfunkgebühren bezahlt hat :)

Kritischen iOS Sicherheitslücken: Apple hat das Update auf iOS 9.3.5  veröffentlicht. Damit werden sehr kritische Sicherheitslücken geschlossen und du hast keine Ausrede, dieses Update nicht zu installieren. Mach das jetzt mal! Denn durch einen simplen Klick auf einen präparierten Link ist dein auch schon iPhone infiziert. (via iphoneblog.de/cashys blog).

WhatsApp kann bald GIFs – endlich! Die Beta für Android kann immerhin schon Videos in GIFs umwandeln. Und damit du nicht ganz unvorbereitet sind, wenn die große GIF-Welle kommt, kannst du eine dieser fünf Seiten benutzen um tolle GIFs zu suchen: GIPHYreddithuluperfectgif GIFbin und Imgflip. Als Alternative dazu, gibt es auch ncoh das GBoard für iOS und Android.

Mr.Robot: Ab dem 30 September kann man die zweite Staffel dann auch in deutsch gucken. Super! Vorher aber unbedingt Staffel 1 anschauen.

Trump und Computer: Man weis nicht, ob Donald Trump jemals wirklich einen Computer benutzt hat. Und auch mit Smartphones ist man sich nicht sicher. Interessante Geschichte jedenfalls.

Und hier möchte ich noch mal die anderen großartigen Zusammenfassungen erwähnen, ohne die mein Online-Leben wohl voll langweilig wäre: koblow.dehappybuddha1975.de, langweiledich.net, monstropolis


Elite: Dangerous – Alien Invasion

Ich habe mir wieder Elite: Dangerous installiert, um auch ein wenig die Wartezeit auf Legion zu überbrücken. Leider war ich noch knapp 32000 Ly von den zivilisierten Welten entfernt. Mittlerweile habe ich knapp 16000 Ly hinter mir gelassen und habe mich ein wenig schlau gemacht, was denn das letzte Update „Engineers“ mitgebracht hat. In der naechsten Zeit wird es also vielleicht mal wieder den ein oder anderen Elite: Dangerous-Beitrag geben.

Außerdem haben die Entwickler jetzt auf der Gamescom ein paar Einblicke auf die nächsten updates gegen.

Neben einer Anspielung auf die Thargoids zeigten uns die Elite-Entwickler auf der Gamescom auch ein neues Schiff, neue Stationen und Raumjäger, die der Spieler von seinem Schiff aus losschicken kann. Die Neuerungen sollen in Update 2.2 im Oktober kommen. (heise.de)

Der Oktober wird also richtig voll werden. VIP-Missions, Mini-Jäger und neue Raumschiffe. Nicht nur WoW mit Legion (Ende August) sonder auch Elite bekommt noch mal ein dickes Update. Das werden ein paar echt coole Monate zum Ende des Jahres.