zn80.net

Carstens Blog. Games, Technik und mehr.

Schlagwort: Threema

Alternativen zu WhatsApp und Threema – Instant Messenger

Auf digitalcourage.de gibt es den Artikel zu den Alternative zu WhatsApp und Threema, in dem verschiedene Messenger vorgestellt und beurteilt werden. Mein bisheriger Favorit Threema wird nicht empfohlen. Der Code ist nicht quelloffen und somit kann nicht überprüft werden, ob die Verschlüsselung wirklich das hält was sie verspricht.

Von Surespot, Telegram, Threema, Kontalk, WhatsApp, Facebook Messenger und Google Allo sollte man unbedingt die Finger lassen. Die Messenger die empfohlen werden sind Jabber, Riot/Matrix, Signal, Silence und Wire.

Da ich mein Adressbuch nicht mit Threema geteilt habe, sehe ich für mich jetzt nicht so das Problem. Natürlich kann ich hier nicht für andere sprechen die mit mir in Kontakt stehen und eventuell ihr Adressbuch zur Verfügung gestellt haben.

Eine gute Analyse des Threema Protokoll gibt es im CCC Talk:
A look into the Mobile Messaging Black Box

Im Zuge dieser Informationen von digitalcourage (Stand 01.12.2017) habe ich mein Signal-Account (cblte) reaktiviert und auch ChatSecure installiert und meine Jabber-Adresse (cblte@5222.de) eingerichtet.

Wer mich also in Zukunft erreichen will, kann das per E-Mail, Jabber, Signal oder Threema tun.

LWL 250.16 – World Wide Mac, Verrückte Welt, Unister, Kali Linux, Devicilisation, Daywalkers Realität, Stranger Things, Threema

618b1b72ebb2ea6df700a89409de556b

World Wide Mac

1996, das Internet in Deutschland wurde gerade groß, brachte c’t einen Artikel über die besten Surfziele für Mac-User. Heute ist er aus anekdotischen Gründen interessant. (via heise.de)

Eine alte aber interessante Liste. Einige Links funktionieren tatsächlich noch. Und es gibt viele interessante Schätzchen.

Verrückte Welt. Die AfD bekommt mehr als 20% der Stimmen in MV. Die einen lassen die Wähler stehen und werden dann von der AfD abgeholt. Irgendwie traurig und selbst schuld. Jetzt kommen bestimmt wieder die Meldungen mit „Was wir daraus lernen können“ und „Was uns die Wahl in MV aufzeigt“. Ich finde es sollte „Was wir von der Wahl in MV lernen sollten!“

Unister sollte einfach die Karten auf den Tisch legen, Strafe bezahlen und sich dann auflösen. 194 Millionen SPAM E-Mails gekauft.

Kali Linux. Ich habe mich nach dem Linux Kurs in Dresden, auch mal mit der Kali Linux Distribution auseinander gesetzt. Und um die Tools auszuprobieren und zu lernen, gibt es so virtuelle CTF Maschinen die man hacken kann. Ziemlich spannend und echt interessant. Kali Linux führt nun Weekly-Builds ein. Noch aktueller, noch besser – aber bitte nur zu Hause und keinen Blödsinn mit anstellen!

Devicilisation. Civilization ist doof, zu einfach, oder nicht mehr das was es mal war? Dann probier doch mal Decivilization von Bohemian Browser Ballett aus. Leider nah an der Realitaet.

Daywalkers Realität. Daywalker hat dann noch mehr Realität für dich. Aber nicht, dass es zuviel wird! Etwas leichter geht es beim Boerge mit den Strangers Things zu.

Threema. Und kurz vor knapp habe ich gerade noch gesehen, dass Threema gerade super günstig zu haben ist. Für 0,99 Euro auf iOS und 1,29 Euro auf Android. Bitte, bitte, schaut euch nach Alternativen zu WhatsApp um. Danke! (Meine ID: 2S96RXBJ)

Tschööö

Das alte Leid: WhatsApp und Facebook

Datenschutzrechtlich handelt sich bei den Unternehmen um jeweils eigene verantwortliche Stellen, die für die Datenübermittlung eine Grundlage brauchen. „Hier muss man die Grenzen des Rechts aufzeigen“, fordert Caspar. „Es kann nicht sein, dass Daten der vielen Millionen Nutzer zwischen Unternehmen eines Konzerns beliebig hin- und hergeschoben werden können.“ (via heise.de)

Das Problem ist vorallem darin zu sehen, dass Personen zwar einen WA Account aber keinen Facebook Account besitzen. Und warum sollte man Facebook Daten geben, die Facebook gar nicht braucht?

Wer bisher noch nicht den Haken für den Widerspruche gesetzt hat, sollte diese so schnell wie möglich machen. Wenn ich richtig gerechnet habe, dann kann man diesen Widerspruch noch ca. 2 Wochen einreichen. Danach geht es nicht mehr und man hat automatisch zugestimmt.

Besser ist es natuerlich, wenn man gleich eine Alternative nutzt. Threema, Telegram, SIMSme seien hier nur als Beispiel genannt.

Threema 2.7

Threema.ch

The new Threema version for iOS offers a share extension. This allows you to share images, videos and any other file from within other apps via Threema.

So langsam macht sich Threema als Messenger. Eine Desktop-App würde die ganze Sache natürlich noch abrunden. Wollen wir hoffen, dass sie den Zug nicht verpassen.

© 2019 zn80.net

Theme von Anders NorénHoch ↑