Das Auto mit Sonax Polymer Netshield versiegelt

Eigentlich wollte ich das gestern schon gemacht habe, allerdings war es so warm und schön so spät, dass ich es auf heute verschoben habe. Nach einem anständigen Frühstück ging es dann daran, Bauteil für Bauteil zu versiegeln.

Das ist der Ausgangszustand. Etwas bewölkt Wenn man genau hinsieht, dann kann man den gelben Staub erkennen der sich über das gesamte Fahrzeug gelegt hat. Hier wird erst mit Optimum No Riese eingesprüht, abgewischt und getrocknet. Dann Sonax PNS auf das Pad aufsprühen und gleichmäßig auf einem Bauteil verteilen. Angefangen habe ich mit Kotflügel, dann Motorhaube links, Motorhaube rechts, anderer Kotflügel, Stoßstange und schließlich das Dach. Danach waren dann die Türen auf beiden Seiten dran und zum Schluß die Heckpartie mit Kotflügel und Kofferraumklappe.

Die Farben sind ein wenig komisch hier, lag wohl daran, dass die Sonne in dem Moment raus kam und ich nur das HDR Bild habe. Schön wie der Lack glänzt und spiegelt. 

Zu guter Letzt dann noch die Felgen versiegelt. Erst wieder mit ONR einsprühen, kurz einwirken lassen, abwischen, abtrocknen und mit dem Pad PNS auftragen und aufpolieren. Sieht gut aus und schützt die Felgen vor harten Verschmutzungen. Ob das so gut funktioniert wie alle sagen werde ich nach ein paar Kilometern sehen. Der Bremsstaub soll nicht mehr so festbacken und sich leichter abwaschen lassen.

Nach knapp 3 Stunden war ich fertig und jetzt gibt es schön eine Tasse Kaffee und ein Schoko-Croissant . Schönen Sonntag noch!

Carbon-Optik am Heck

Heute habe ich den nur schlampig angebrachten transparenten Ladekantenschutz entfernt und endlich die schon seit Tagen hier liegende Folie in Carbon-Optik angebracht.

Die alte Folie habe ich abgezogen und die Kante mit Alkohol gereinigt. Naja, ich habe billigen Glasreiniger benutzt, der halt viel Alkohol enthält. Hat gut funktioniert und die Kante war dadurch sauber und frei von Fetten und Ölen. Dann die neue Folie abgezogen und mit Fit-Wasser eingesprüht. Auf beiden Seiten damit die Folie gut positioniert und geschoben werden kann und damit der Rakel besser gleitet.

Leider, leider habe ich beim Anbringen festgestellt, das der Hans Bambel vom Autohaus die transparente Folie wohl nicht richtig angebracht hat und diese dann mit einem Messer gekürzt haben muss. Denn an der kleinen Kante zum Kofferraum hin, sind schön einige tiefe Einschnitte im Lack und Kunststoff.  Und diese sind über die gesamte Breite vorhanden. Schöne Scheisse!

Racegitter eingebaut

Ich habe heute mal das schöne Wetter genutzt und mein bestelltes Alu-Racegitter eingebaut. Die Idee dazu habe ich aus dem Skoda Community-Forum, in dem einige Nutzer hinter dem unteren Wabengrill (oder wie man das auch nennt) ein Alu-Gitter befestigt haben, um den Klima-Kondensator vor Steinschlägen zu schützen.

Und da Bilder mehr als Worte sagen, hier nun die Bildergalerie mit Unterschriften:

Sieht gut aus und der Kühlerkondensator ist nun etwas besser gegen Steinschlag geschützt. Denn obwohl der Octavia erst 5000km runter hat, sind schon ein paar Einschläge zu sehen.

Hat auf jedenfalls Spaß gemacht.

Heute war Autowaschtag

Hier in Eupen gibt es eine gute SB Waschbox an der man auch warmes Wasser für den Eimer bekommt. Und dann kann man schön per Hand waschen. Auch wenn so eine Handwäsche knapp 2 Stunden dauert, macht es Spaß.

  • Abwaschen mit Hochdruckreiniger und Shampoo (1,- Euro)
  • warmes Wasser in die Eimer und 2 l in Flaschen abgefüllt (0,50 Euro)
  • Einschäumen mit Mr. Pink und der GloriaFM10
  • Abspülen mit klarem Wasser aus dem Hochdruckreiniger (1,- Euro)
  • Handwäsche mit dem Liquid Elements Chubby 2.0 und Mr. Pink Shampoo
  • Abspülen mit klarem Wasser aus dem Hochdruckreiniger (1,- Euro)
  • Abtrocknen mit einem Orange Baby Handtuch
  • Innenraum mit dem LE Inside und den LE bilateral Innenraum MF Tuch
  • mit dem Sponge Bobb, der LE Gloss Boost Sprühversiegelung und dem Purple Monster den Lack versiegelt
  • KochChemie Glasreiniger die Scheiben gereinigt.

FERTIG und ich auch! Und der Lack ist schön glatt und hoffentlich gut versiegelt. Im Sommer lasse ich den vielleicht mal mit Wax behandeln. Mal schauen. Aber dazu muss es erstmal Sommer werden.

In diesem Sinne – ein schönes Wochenende