Schade das die WordPress-App das nicht korrekt umsetzt.