Hauptsache Klicks generieren

Die RP-Online hat am Freitag einen Artikel gebracht, in dem sie mit großen Lettern darauf aufmerksam macht, dass Apple vor erhöhter Strahlung beim iPhone 7 warnt. Was aber so völlig falsch ist und dann auch noch ohne Quellen-Angabe erfolgt. Keine wirkliche journalistische Höchstleistung! (Quelle rp-online.de – kann man klicken, muss man aber nicht.)

Apple gibt auf seiner Webseite die SAR-Werte für das iPhone 7 mit 1.19 und 1.38 an. Und es wird empfohlen, ein Headset zu benutzen., um die Belastung zu verringern. Das ist alles! Da steht keine Warnung und kein „ACHTUNG ACHTUNG! GEFÄHRLICH“!

iPhone 7 und alle die Reviews

iPhone 7

Das Wochenende steht an und das neue Telefon ist hier! Yeah! Mattschwarz und 128GB groß. Schön ist es! Und mit jedem neuen Telefon, starte ich von vorne und richte nur die Synchronisation der E-Mail-Konten und die Kontaktsynchronisation ein. Danach schaue ich mir die Apps auf dem alten Telefon an und installieren diese nach und nach auf dem neuen Gerät. Aufräumen muss ja auch mal sein. Das dauert vielleicht wesentlich länger als einfach nur das Backup einspielen, ist aber nicht so schlimm. Ich mach das ja gerne.

Und hier sind all die tollen Reviews die ich in den letzen Tagen gelesen habe:

Alle wirklich sehr gut und informativ. Jeder Artikel spiegelt den ein oder anderen Aspekt ein wenig anders wieder. Wer sein iPhone 7 heute noch nicht erhalten hat, der darf gerne noch ein wenig lesen und sich auf die kommende Woche freuen.

 

iPhone 7

Meines ist wohl schon unterwegs. Hoffe ich. Bis dahin könnt ihr euch zu den anderen 18 Millionen Zuschauern gesellen die sich das Video schon angeschaut haben.

iPhone 7

iPhone 7 Water ResistantGestern wurde es vorgestellt und ja: ICH WILL EINS HABEN! Schwarz, Spritzwassergeschützt, mit neuem Homebutton, 4,7 Zoll, und mit der coolen neuen 12 MP Kamera. Das der 3,5mm Klinkenanschluss nicht mehr vorhanden ist, ist nicht so schlimm. Neue EarPods mit Lightning Connector werden mitgeliefert. Ebenso ein 3,5mm Adapter für meine anderen Kopfhörer. Ich schreibe extra nicht „alt“, weil meine guten Kopfhörer noch gar nicht so alt sind. Die AirPods brauche ich jetzt nicht. Und ehrlich gesagt sind mir 160 Euro für ein Paar Bluetooth-Kopfhörer die man wahrscheinlich sehr schnell verliert, auch zuviel.

Jetzt muss ich nur noch einen guten Zeitpunkt erwischen, dass ich gleich eines bestellen kann.

Was ich gelesen habe KW19-2016

Guten Morgen,

Pfingsten ist vorbei und der Alltag hat uns wieder. Das Wetter am Wochenende war zwar nicht mehr so schön und warm wie die Tage zuvor, aber immer noch besser als Sturm und Hagel. Zumindest in unserer Region hier. Die Links der Woche erst heute, da ich mir am  Wochenende einfach eine Auszeit von allem genommen habe. Und um ehrlich zu sein, ich hatte auch einfach keine Lust und war mit lieber mit #IHR in den Östlichen Pestländern unterwegs, um der Argentumdämmerung gegen die Geißel zu helfen. Muss ja auch mal erlaubt sein.

Aber jetzt ist Pfingsten vorbei, die Geißel besiegt und wir machen hier mal weiter. Ich hoffe ich habe alle Links wiedergefunden. Wenn ich etwas vergessen habe sollte, dann dürft ihr mich gerne darauf hinweisen oder mir den Link (die Links) zusenden.

App Empfehlung: InstaWeb: Web to PDF Converter, Article Cleaner and Reader Webseiten als PDF exportieren.

Und noch eine Empfehlung: iPhoneBlog one – 5 Euro im Monat für schönen Content und viel drum herum. Kann man sich mal angucken. Ich finde es gut!

Und natürlich auch wieder mit dabei:

Ich hoffe es hat euch erneut gefallen. Einen schönen Start in die Woche!