ZN80.NET

Carstens Blog

Tag: gaming (page 2 of 2)

Ganz schön teuer. 

  
Das Spiel Planar Conquest kostet 13 Euro und bietet dann zusätzlich teure In-App-Käufe an. Ich finde das jetzt ein wenig übertrieben. 

Clash Royal

Hallo zusammen,

nach dem Supercell in Clash of Clans die Regeln grundlegend geändert hat, war es nicht mehr so interessant wie früher. Das “farmen” ist nicht mehr so einfach und diese Regel zum Schild und zum Rathaus machen das Spiel zwar interessanter aber auch wesentlich schwieriger und zeitintensiver. Daher habe ich mich umgesehen und Supercell liefert gleich den nächsten guten Süchtigmacher Clash Royal hinterher.

Build your Deck in Clash Royal

In Clash Royal stellt man sich sein Deck aus 8 Karten zusammen. Dabei sollte der durchschnittliche Kostenwert die 4.8 nicht überschreiten. Wenn man nun sein Deck zusammengestellt hat, kann die Arena betreten werden. Eine Runde dauert immer 3 Minuten. Das Elixier füllt sich langsam auf (maximal 10 Punkte) und es kann einer von vier Karten gespielt werden. Sobald eine Karte gespielt wurde, wird zufällig eine neue aus dem Deck geholt. Jetzt gilt es, die richtigen Einheiten an den richtigen Stellen zu platzieren um die gegnerischen Türme zu zerstören. Für jeden zerstörten Turm gibt es eine Krone. Zerstört man den mittleren Königsturm, hat man die Runde sofort gewonnen und bekommt drei Kronen.

chests

Für die Einheiten braucht man Karten. Diese gibt es aus den Truhen die man nach einer gewonnen Runde erhält. Alle paar Stunden gibt es auch eine freie Truhe und die Kronentruhe. Die freie Truhe enthält ein wenig Gold und normale Karten von Einheiten. Die Kronentruhe enthält wesentlich mehr Gold und teilweise sogar Epische Karten wie zum Beispiel den Ritter. Was in den Truhen enthalten ist, hängt auch davon ab, in welcher Arena ihr spielt. Wenn man gewinnt bekommt man Pokale und je nachdem wie viele Pokale man hat, wird man in eine bestimmte Arena gesteckt.  Karten kann man übrigens auch bekommen, wenn man in einem Clan ist. Alle 8 Stunden kann man für eine Einheit Karten von seinen Clan-Kameraden erfragen.  Natürlich kann man Truhen auch für Gems kaufen. Das ist aber sehr, sehr teuer.

Clash Royal Arena

Das schöne an Clash Royal ist, dass man nicht wie in Clash of Clans lange warten muss, bis die neuen Einheiten fertig sind. In Clash Royal kann man einfach mal so eine Runde spielen oder ein neues Deck ausprobieren, ohne dass man viel Ressourcen investieren muss. Clash Royal ist erst seit kurzen weltweit verfügbar und daher gibt es jetzt das erste Balancing. Das ist für mich jetzt nicht so schlimm, da ich viele der angepassten Einheiten gar nicht verwende oder besitze.

Das Spiel Clash Royal ist kostenfrei in den einzelnen AppStores zu finden. Viel Spaß!

#Gameing – Clash Of Clans Update

IMG_5553

Endlich gibt es ein neues Clan Update. Das letzt war ja dann doch mehr schlecht als recht und hat viele Spieler ziemlich verärgert.  Wir bei uns im Clan haben alle so ziemlich aufgehört mit spielen. Mal schauen was uns das neue Update so an tollen neuen Sachen liefert, vielleicht.

IMG_5551

In der Clanburg gibt es es jetzt eine Schatzkammer. Diese soll die Bonusbeute sichern. Kann also nicht mehr geraubt werden. Das ist schon mal gut. Die Clanburg-Info und das andere Zeugs sind damit weg.

Dann gibt es jetzt einen täglichen Sterne Bonus. Wenn ihr mindestens 5 Sterne in Multiplayer-Kämpfen gewinnt, gibt es einen Bonus. Je höher die Liga, desto höher der Bonus. Klar oder. Schön dabei, der Sternbonus wird in der Schatzkammer gesichert.

IMG_5552

Dann gibt es jetzt auch so Beutewagen. Nach jeder Verteidigung erscheint dieser in eurer Basis. Ein Teil der erbeuteten Resourcen könnt ihr in diesem Wagen wiederfinden. 20% der verlorenen Resourcen sind hier wieder drin. Allerdings wird maximal ein Wagen erscheinen. Also sofort einsammeln.

Ansonsten gab es nur ein paar Fehlerbehebungen und einige Balance-Änderungen die die Adlerartillerie und die Luftabwehr betreffen.

Wollen wir hoffe, dass das neue Update wieder

Discord – It’s time ti ditch Skype and Teamspeak

screenshot_2015-12-12-11-16-44

It’s time to ditch Skype and TeamSpeak. Discord is here.
All-in-one voice and text chat for gamers that’s free, secure, and works on both your desktop and phone. Stop paying for TeamSpeak servers and hassling with Skype. Simplify your life.
You’ll never go back.

Die Aussage ist schon sehr gewagt, denn immerhin sind Teamspeak und Skype  schon sehr lange auf dem Markt. Doch habe ich Discord ausprobiert und festgestellt, dass es eine echt gute Software ist. Also, wenn man sich das Program herunterlädt. Das braucht man eigentlich garnicht, denn Discord kann man komplett im Browser (Chrome, FF, Opera) verwenden. Wer noch mehr Performance benötigt, der kann sich die App für Windows und OS X herunterladen. Oder aber auch den mobilen Client für iOS und Android.

Die Sprachqualität von Discord ist wirklich gut, trotz das es nur im Browser läuft. Die Bedienung ist jetzt nicht ganz so intuitiv wie im Teamspeak oder bei Skype (wobei Skype auch schlecht ist – aber das nur am Rande), dennoch gibt es beim ersten Login eine kleine Einführung. Klickt einfach die leuchtenden Ausrufezeichen an und euch wird geholfen.

Es gibt Gruppen/Server, Chat Kanäle, Freundeslisten und mehr. Über die Mobile App kann man sehr einfach und schnell mit seinen Freunden chatten und in Kontakt bleiben, auch wenn man mal nicht zu Hause ist. Ebenfalls sehr schön ist der Chat. Hier werden Links zu Webseiten mit einer kleinen Vorschau angezeigt, Videos und Bilder sind ebenfalls eingebunden. GIFs spielen aber erst ab, wenn ihr mit der Maus drüber fahrt.

Da ich von Discord bisher echt begeistert bin, bin ich wirklich dazu geneigt, meinen Teamspeak Server komplett abzuschalten. Denn mit Discord kann jeder auch ohne aufwendiges Setup schnell an einer Sprachkonferenz teilnehmen. Ich finds gut und werde mich etwas mehr damit beschäftigen. Ein tolles Tool!

Link: Discordapp.com

Newer posts »

© 2019 ZN80.NET

Theme by Anders NorenUp ↑