Firefox 66 – block Autoplay

Mit der Version 66 von Firefox, wird der Browser endlich auch automatisch abgespieltes Audio unterdrücken. Wenn Du einen neuen Tab öffnest, wird es in Zukunft nun still bleiben. Audio darf dann nur noch durch ein Interaktion vom Nutzer abgespielt werden. (Quelle) Ich finde das gut. Endlich keine peinlichen Situationen mehr.  

Podcast Empfehlung: DATENKANAL

Der Datenkanal ist ein Podcast/Interview-Sendung beim offenen Kanal Jena. Es gibt Themen in den Bereichen Datenschutz, Linux, Sicherheit, Fediverse, Dezentrale System und vieles mehr. Für die nächste Folge (Nr. 74) wird schon fleißig auf Mastodon an Inhalten gesammelt. Rein hören lohnt sich!

Firefox 62 und Trusted Recursive Resolver

Da habe ich die Tage noch gedacht: „Eigentlich könntest Du ja mal wieder den Firefox installieren. Der soll ja gar nicht mehr so langsam sein und mit NoScript und uMatrix/Ghostery/uBlock Origin gibt es auch gute Privacy-Plugins“ Doch was musste ich dann gestern Abend lesen: With their next patch Mozilla will introduce two new features to…

Firefox von 0 auf 1691 Tabs in 15 Sekunden

I took my 1691 tab browser profile, and did a wall-clock measurement of start-up time and memory use for Firefox versions 20, 30, 40, and 50 through 56. (Quelle: metafluff) Schon ein wenig verrückt, aber im aktuellen Firefox braucht es nur 15 Sekunden bis alle Tabs geöffnet sind. Anmerkung: Die Webseiten sind dann allerdings noch…