Carstens Blog

Gedanken eines Nerd und Informatikers

Schild KW35

Einen schönen guten Morgen. Obwohl, so schön ist er gar nicht, denn es regnet in strömen, mal mehr oder weniger. Eine Verbesserung der Wetterlage zur vorherigen Woche gab es damit also leider nicht.

Diese Woche haben wir gleich zwei Freunde besucht. Am Anfang der Woche waren wir in Deutschland. Es war schön, diese auch mal wieder von Angesicht zu Angesicht zu sehen, anstelle immer nur durch einen Bildschirm hindurch. Mit gebürtigem Abstand und der nötigen Vorkehrungen entsprechend.

Nebenbei habe ich mich endlich mal meinen Termin beim Arzt wahrgenommen und mich um mein Ohr gekümmert. Da ist immer so ein leichter Druck drauf, der irgendwie nicht weggeht. Außerdem habe ich mich informiert, was es so an Vorsorgeuntersuchungen gibt wenn man die 40 überschreitet. Für das Ohr habe ich jetzt Nasenspray und eine Nasenspülung erhalten. Bisher schon ein paar mal benutzt, aber eine wirkliche Besserung habe ich noch nicht feststellen können.

Gestern dann waren wir bei unseren französischen Freunden zum Essen eingeladen inklusive Spielenachmittag. Es gab sehr leckere französische Chipolata, Zwiebel-Tarte und von uns mitgebrachten Schokoladenkuchen.

Nach ausreichender Stärkung haben wir es und dann mit Mario Party gemütlich gemacht und eine Runde auf der King Bob-omb's Powderkeg Mine und dem Megafruit Paradise verbracht. Also um genau zu sein, waren es jeweils 20 Runden die je knapp 120 Minuten gedauert haben. Zwischendurch gab es noch mal Schokoladenkuchen und eine Runde im Schlauchboot über die Stromschnellen.

Einige der Minispiele und vorallem das Schlauchbootrennen können ziemlich anstregend werden, wenn man nicht einfach nur den Controller mit der Hand bewegt. Mit etwas Einsatz auf dem Schlachboot könnte man das Paddeln schon fast als sportliche Aktivität zählen.

Borderlands 3

Gearbox hat diese Woche für Borderlands 3 das vierte DLC angekündigt: Psycho Krieg and the Fantastic Fustercluck. Daher habe ich diese Woche dann auch endlich mal das dritte DLC Bounty Of Blood durchgespielt. Noch nicht ganz, denn es gibt wirklich viele Nebenquests und eine gute Story. Etwas besser als in Guns, Love and Tentacles wenn ihr mich fragt. Wobei Guns, Love and Tentacles keineswegs schlecht ist. Mir gefällt nur die Musik und das Setting um einiges besser.

Für diejenigen, die gerne auch mal mit einem anderen Charakter spielen möchten, aber nicht ihren ganzen Fortschritt verlieren wollen, die können den online Save-Game-Editor verwenden um die Charakterklasse anzupassen. Unter Windows findet man die Savegames im folgenden Ordner

C:\Users\"Your Profile"\Documents\My Games\Borderlands 3\Saved\SaveGames

Hier einfach das aktuellste Savegame hochladen und die Charakterklasse ändern. Nach unten scrolle, auf Save klicken und dann oben rechts auf Download. Die Datei darf nur aus Zahlen bestehe und darf keine sonstigen Zeichen im Dateinamen enthalten, um vom Spiel erkannt zu werden.

Carbon

Create and share beautiful images of your source code. Start typing or drop a file into the text area to get started.

Mit Carbon habe ich diese Woche einen tollen Service gefunden, der schöne und ansprechende Code-Snippets als Bild darstellt wenn man diese über Twitter und Co teilen will. Den Source-Code einfach so bei Twitter einzufügen, verwurschtelt halt alles und eine Monospace-Font gibt es meistens ja auch nicht. Im Fediverse (Mastodon, Pleroma) sieht das zwar mir Unterstützung von Markdown schon anders aus, aber ein schönes Bild sagt ja meistens mehr als tausend Worte.

Gemini und Gopher

Gemini is a new, collaboratively designed internet protocol, which explores the space inbetween gopher and the web, striving to address (perceived) limitations of one while avoiding the (undeniable) pitfalls of the other.

Gopher ist mir zu alt, aber Gemini klingt vielversprechend und ist einen Blick wert. Auf Youtube gibt es mit What is Gopher? und What is Gemini? von James Tomasino zwei tolle Videos die einem einen kleinen, tieferen Einblick in die alternative zu HTTP und Co geben.

#Gedanken #wbg #w2035 #August


Das hier ist Beitrag 13 der #100DaysToOffload Herausforderung. Besuche https://100daystooffload.com um mehr Informationen über die Challenge zu erfahren.

Gericht hebt Verbot gegen Corona-Demo auf

Die Demonstration gegen Corona-Maßnahmen darf stattfinden – unter Auflagen, entschied das Berliner Verwaltungsgericht. 3.000 Polizisten sollen am Samstag im Einsatz sein.

Kann man einer den Herren da in Berlin sagen, dass das so nicht in Ordnung ist? Aber vielleicht haben sie die Demo ja nur zugelassen, weil die Gegenproteste noch erlaubt waren.

Manchmal steht man morgens auf und denkt sich dann, wäre man doch lieber liegen geblieben.

#Linkpost #Corona #Zeit

Apple Pay und die Sparkassen: Digitale Girocard kommt mit Einschränkungen

Ich verstehe diesen ganzen Aufwand nicht. Natürlich kann man sein iTunes / App-Store Guthaben auch mit Pre-Paid aufladen, doch kenne ich keinen der das macht. Jeder meiner Bekannten hat eine Kreditkarte hinterlegt um Käufe zu autorisieren. Und wenn nicht für den App-Store, dann doch für Amazon, oder Netflix oder einen anderen Online-Dienst.

Deutschland ist mit der Girocard doch eh hinter allen anderen Ländern hinter her. Sollen sie einfach Maestro-Karten ausgeben und gut ist. Aber damit kann man wohl nicht mehr so viel Geld verdienen.

Ich bin ehrlich gesagt sehr froh, nicht mehr Kunde der Sparkasse zu sein. Langsam, veraltet, zu sehr Ortsbezogen und kompliziert. Kann man als Sparkassen-Kunde von Stadt A mittlerweile in Stadt B am Automaten eine Überweisung tätigen oder eine Überweisung am Schalter durchführen? Kostenlos?

#Linkpost #Meinung

Decoding Apple’s Statement to Business Insider Regarding Xbox Game Pass

John Gruber schreibt: But what if it’s not Apple being a dick about money? What if it’s Apple being a dick about control?

Ich glaube ja auch, dass es hier im Streit um den XBox Gaming-Pass nicht ums Geld geht.

Weiter unten schreibt er:

The idea being, in this scenario, that Apple has something Microsoft needs, Microsoft has nothing to offer in return that Apple wants, and so Microsoft just has to sit there grooving on it, stuck with a premium paid subscription service that’s only available on the low-rent mobile platform where people don’t pay for things.

Das sehe ich auch so. Microsoft sitzt da gerade und hat einen wirklich guten Streaming Service. Neben Steam und Epic ist Microsoft sehr gut aufgestellt. Gut, es gibt da noch Sony mit ihrer PS aber das hat sich irgendwie erledigt als sie GTA V angekündigt haben Augenrollen.

Solange Apple sich wie ein alter Sturkopf verhält, wird Microsoft seinen Service auf Geräten anbieten müssen, auf denen Leute so gut wie nie etwas bezahlen oder bezahlen wollen. Android war und ist eine FreeToPlay-Platform. Und daran wird sich so schnell auch nichts ändern. Das große Geld liegt bei den Apple Usern. Doch Apple ist halt ein Arsch (kaum zu glauben das ich das mal sagen) und zickt hier rum.

#Linkpost #Apple #DaringFireball

Bei Ikea liegen tote Menschen, nicht

Wenn die Tochter bei Ikea einfach die besseren Argumente hat wenn es um das Tragen der Maske geht.

#Linkpost #Twitter

Keine Großveranstalungen bis Ende des Jahres

Bundeskanzlerin Merkel und die 16 Länderchefs wollen sich über neue Schutzmaßnahmen beraten. Schon vor dem Treffen ist durchgesickert, dass es keine neuen Lockerungen für Großveranstaltungen geben wird.

Als ich es nicht schon geahnt hätte. Ob das noch was wird, mit dem Auftritt der Drei-??? von Der dunklen Taipan und unserem Urlaub nächstes Jahr?

#Linkpost #Corona

Borderlands 3 Psycho Krieg and the Fantastic Fustercluck

Bist du bereit, dich von deinem Verstand zu verabschieden, Kammer-Jäger? Psycho-Krieg und der fantastische Fustercluck, das vierte Kampagnen-Add-on für Borderlands 3, schickt dich ab dem 10. September auf eine brutale, surreale Reise in den Wahnsinn.

Ja! Ja! Und nochmals Ja! Das. Wird. Super!

Endlich kommt das vierte und (leider) vorerst letzte DLC von Borderlands 3. Das schönste aber ist – trommelwirbel- es erscheint an meinem Geburtstag. Yeah!

Das wir super. Noch mehr Irre, noch mehr Kanonen, noch mehr Buntes, noch mehr verrückte Psychos! Auf ins Bewusstsein von Krieg. Auf nach Kammerhalla!

Bis dahin spielen wir noch ein wenig im dritten DLC Bounty Of Blood und verfeinern unseren Charakter. Denn das, obwohl es schon so lange draußen ist, haben wir erst diese Woche angefangen. Es gibt noch so einige Nebenquests zu erledigen, Erfolge zu erreichen und die ein oder andere Herausforderung zu bestreiten.

#Borderlands #Gaming


Das hier ist Beitrag 12 der #100DaysToOffload Herausforderung. Besuche https://100daystooffload.com um mehr Informationen über die Challenge zu erfahren.

Chinese als Spion entlarvt

A 67-year-old former CIA officer and FBI linguist was arrested Friday after allegedly selling U.S. government secrets to China for thousands of dollars spanning multiple years, court documents unsealed Monday reveal.

Ganz schön krass. Erst arbeitet er jahrelang für das #FBI und die #CIA, übersetzt viele hundert Dokumente und kann dabei alles unbeobachtet an die Chinesen weiterleiten, über Jahre!

Aufgefallen ist es erst, als mit einem vermeintlich offiziellen Vertreter des chinesischen Geheimdienstes in Verhandlungen trat, diesem seine Taten aus der Vergangenheit offenbarte und neue Geldzahlungen entgegen nahm. Sein Pech war halt nur, dass dieser so angebliche Offizielle ein Undercover-Mitarbeiter vom FBI war.

During the spring of 2019, Ma began engaging with an undercover FBI employee who he believed was a member of China’s intelligence service. Confirming a range of his previous information exchanging activities with the Chinese, Ma accepted $2,000 from the FBI official “to acknowledge his work on behalf of China”—and offered to provide more service.

Tja, dumm gelaufen.

#Linkpost #Spionage #China #Geheimdienst

Oracle will nun auch TikTok US kaufen

Oracle has entered the race to acquire TikTok, the popular Chinese-owned short video app that President Donald Trump has vowed to shut down unless it is taken over by a US company by mid-November, people briefed about the matter have said.

Verrückte Welt. Und das nur, weil ein blonder Strohkopf das so will. Finde nur ich das merkwürdig, wenn sich Präsidenten in Geschäfte von Unternehmen einmischen?

The entry of Oracle into the race provided ByteDance with a credible alternative to Microsoft's offer, said one person with direct knowledge of the matter.

Und das hier wird den Preis mit Sicherheit noch ein wenig in die Höhe treiben. Ob man jetzt Aktien von ByteDance kaufen sollte? Oder vielleicht von Oracle?

#Linkpost #TikTok

Und wieder ein Account gekündigt – tschüss Wattpad

Gerade mal in Bitwarden den Datendiebstahl-Bericht angefordert und festgestellt, dass ich einen Account bei Wattpad. Auf der einen Seite ist es schlimm genug, dass sie im Juni/Juli diesen Jahres gehackt wurden und haben sich dabei gleich mal über 270 Millionen Datensätze klauen lassen. Auf der anderen Seite finde ich es aber noch viel, viel schlimmer, dass man die Nutzer darüber nicht per E-Mail informiert hat und sie zu einer Passwort-Änderung aufgefordert hat.

Ebenfalls ein Unding ist die Tatsache, dass ich bei der Passwortzurücksetzung (die von mir ausging), für ein neues Passwort eines wählen muss, welches maximal 20 Zeichen lang sein darf. WTH? Das ist schon irgendwie lächerlich.

#Status #Meinung