ZN80.NET

Carstens Blog - Ich, Spiele, Apple und Mehr

Seite 2 von 240

Computer in der DDR

Auch in der DDR gab es Computer und eine funktionieren IT-Entwicklungsabteilung. Ab den 1960er Jahren wurde von über 70.000 Frauen und Männern Hardware und Software entwickelt und gebaut. Diese wurde sogar in der BRD verkauft – zwar unter anderem Namen, aber immerhin.

Das Kombinat Robotron war hier die treibende Kraft und diese Stück Geschichte ist sehr interessant. Der Eintrag in der Wikipedia lohnt sich nicht nur für Technik-Nerds und Computerfreaks.


(Bei einem Klick wird das Video von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.)
Faber Castel – über 275 Jahre im Bleistifte

Schön. Früher in der Schule haben wir auch immer Faber Castell verwendet. Nicht ganz günstig, aber echt gute Stifte.

Updates! Updates! Updates!

Kaum zwei Wochen sind rum und schon wieder gibt es Updates für iOS, iPad OS, macOS und die iWork Suite. Die Leitungen glühen bei so vielen Geräten die wir mittlerweile haben.

Immerhin funktioniert das CarPlay wieder einwandfrei und ohne Mucken. Schön ist auch die neue geteilte Ansicht. Endlich Karte und Musik gemeinsam auf einem Schirm. Und was mir ebenfalls gut gefällt ist, dass der Beifahrer auf dem Smartphone nun in einer andere App etwas suchen kann, ohne das sich der Bildschirm vom Auto ändert. Sind fortan also getrennt.

iWork nutze ich nur so sporadisch. Das meiste schreibe ich ja eh in PlainText mit Markdown auf. Aber wenn, dann freue ich immer über die Einfachheit von Numbers, Pages und Keynote. Es kann alles was ich brauche und ist bei weitem nicht so überladen wir die MS Office Produkte.

Oktoberfest 2019

Wir sind fertig mit dem Aufbau und heute Abend wird anständig gefeiert. Alles steht, alles ist vorbereitet. So hoffen wir :-) Neben an auf dem Buden wird schon gelacht und gegackert. Wir ziehen uns jetzt auch mal um.

O’zapft is!

iOS 13.1

Update auf iOS 13.1

Kaum eine Woche alt, ist schon das erste Update vorhanden. Mit dem Punkt 1 Update kommt die zielgerichtete AirDrop Möglichkeit und die verbesserte Unterstützung der Simulation von 3D Touch bei angeschlossenen Peripherie Geräten.

Schade das die Audioverbindung für zwei Geräte (AudioSharing) wohl nur für BeatsKopfhörer funktioniert. Naja. Man kann nicht alles haben.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 ZN80.NET

Theme von Anders NorénHoch ↑