Meine Firefox Plugins

Aktualisiert am 19. August 2020

Die Mozilla-Foundation macht sich mit ihrer aktuellen Entlassungsaktion gerade nicht sehr beliebt (siehe hier, hier, und hier), ist und bleibt aber trotzdem – neben Safari – mein Lieblingsbrowser. Und weil das so ist, habe ich hier ein paar Addon-Empfehlungen für dich. Die meisten stehen zwar auch auf der Liste der Empfehlungen von Mozilla, aber das macht ja nichts.

uBlock Origin Endlich ein effizienter Blocker. Prozessor-freundlich und bescheiden beim Speicherbedarf.

HTTPS Everywhere Verschlüsseln Sie das Web! HTTPS-Everywhere schützt Ihre Kommunikation indem die Verbindung zu unterstützten Seiten automatisch auf eine HTTPS-Verschlüsselung umgestellt wird, auch wenn die URL oder ein besuchter Link das https://-Präfix weg lässt.

Bitwarden Bitwarden ist der einfachste und sicherste Weg all deine Logins und Passwörter zu speichern, während du sie zwischen all deinen Geräten synchronisierst.

Passwort-Diebstahl ist ein echtes Problem. Die Webseiten und Apps, welche du verwendest, werden jeden Tag angegriffen und oftmals werden deine Passwörter dabei gestohlen. Wenn das gleiche Passwort bei mehreren Apps und Websites verwendet wird, können Hacker sich damit ganz einfach auch in deine E-Mails oder deinen Bank-Account einloggen.

Decentraleyes Schützt vor Tracking durch “gratis”, zentralisiertes Abliefern von Content. Es sorgt dafür, dass Anfragen Netzwerke wie “Google Hosted Libraries” nicht erreichen, aber imitiert sie, sodass die Seiten intakt bleiben. Ergänzt reguläre Contentsperren. Einfachere Beschreibung: https://git.synz.io/Synzvato/decentraleyes/-/wikis/Simple-Introduction

Ob man geschützt ist? Die folgende Testseite zeigt dir, ob du bereits geschützt bist. Dies ist der empfohlene und wahrscheinlich schnellste Weg, um festzustellen, ob dieses Add-on installiert, aktiviert und ordnungsgemäß konfiguriert ist. Kompletter Link zur Testseite: https://decentraleyes.org/test

ClearURLs Dieses Add-on entfernt die Tracking-Felder von allen URLs die von ihrem Browser besucht werden. Dafür wird eine externe Regeldatei benutzt, die regelmäßig aktualisiert wird und man hier einsehen kann: https://gitlab.com/KevinRoebert/ClearUrls/blob/master/data/data.min.json

Flagfox Zeigt mit einer Landesflagge den Standort des Servers der geöffneten Website an und bietet eine Vielzahl an Werkzeugen, wie Website-Sicherheitsprüfungen, Whois, Übersetzung, ähnliche Seiten, Validierung, URL-Kürzung und mehr..

Multi Account Containers Firefox Multi-Account Containers lets you keep parts of your online life separated into color-coded tabs that preserve your privacy. Cookies are separated by container, allowing you to use the web with multiple identities or accounts simultaneously.

Tranquility Reader Tranquility Reader improves the readability of web articles by removing unnecessary elements like ads, images, social sharing widgets, and other distracting fluff.

GNU Terry Pratchett In tribute to the late Sir Terry Pratchett many websites are adding the message “GNU Terry Pratchett” into the html header “X-Clacks-Overhead”. This plugin allows you to see when a website is using the header and read the message included. The message is also displayed visually in the semaphore style from the upcoming board game “Clacks” by Backspindle Games.


Das hier ist Beitrag 9 der #100DaysToOffload Herausforderung. Besuche https://100daystooffload.com um mehr Informationen über die Challenge zu erfahren.