Mailbox.org

Da ich auf der Suche nach einem neuen E-Mail Anbieter bin der nachhaltung und sicher meine E-Mails verwaltet, bin ich neben Posteo und Tutanota auf den Anbieter Mailbox.org gestoßen. Und was die so anbieten, finde ich wirklich gut. Neben vielen Features bieten die nämlich auch PGP im Browser und auf dem Server an. Wie das funktioniert, haben die Leute von Mailbox.org sehr anschaulich in zwei Videos erklärt.

Warum ich nicht bei Posteo oder Tutanota bleiben möchte? Nun, Posteo ist zwar ganz nett, allerdings kann ich dort keine eigene Domain einrichten. Bei Tutanota kann man zwar seine eigenen Domains benutzen, jedoch funktioniert das Abrufen der E-Mails zwar auch im Browser, jedoch nicht mit E-Mail-Programmen wir Apple-Mail oder Thunderbird. Für Tutanota muss man einen eigenen Client installieren. Schade.

Daher bleibt nur Mailbox.org da es alle Eigenschaften mitbringt, die ich gerne hätte: eigenen Domain, PGP Unterstützung, verschlüsseltes Adressbuch und automatische Verschlüsselung aller oder bestimmter E-Mails, so wie Zugriff durch Apple-Mail oder Thunderbird.

#Email #Mailbox #OpenPGP #September


Das hier ist Beitrag 14 der #100DaysToOffload Herausforderung. Besuche https://100daystooffload.com um mehr Informationen über die Challenge zu erfahren.