Carstens Blog

Es wurde schon vieles gesagt, doch noch nicht von mir!

Chrome 69 Beta mit automatischen Google Login

08. September 2018 – 23:38 Uhr - Lesezeit: 2 Minuten

Ich habe seit ein paar Tagen auch die Google Chrome 69 Beta Version (Version 69.0.3497.81 (Offizieller Build) beta (64-Bit)) installiert und bin etwas überrascht. Denn wenn man sich in seinem GMail-Konto anmeldet, dann wird man auch automatisch in Google Chrome angemeldet. Diese Anmeldung in Chrome ist dafür da, dass die Einstellungen, Lesezeichen und Co synchronisiert werden können. Ich bin allerdings immer davon ausgegangen, dass eine Software nicht gleich einem WebService ist. Wenn ich meine Anmeldung im Browser beende, mich also abmelde, dann werde ich auch aus meinem GMail-Konto abgemeldet.

Also habe ich das einfach mal in die Suche eingegeben und bin auf der Seite von ghacks.net gelandet. Dort wird beschrieben wie die Anmeldungen zusammenhängen und wie man diese Verbindung abschaltet.

  1. Öffne chrome://flags/#account-consistency im Browser. Dadurch sollte Google Chrome die Stelle mit der passenden Einstellung anzeigen. Identity consistency between browser and cookie jar When enabled, the browser manages signing in and out of Google accounts. – Mac, Windows, Linux, Chrome OS, Android
  2. Setze den Wert von Default auf disabled im Kontextmenü auf der rechten Seite.
  3. Starte den Browser neu.

Es kann sein, dass Google in Zukunft dieses Flag entfernen wird und die Bindung verpflichtend wird. Wer das nicht will, der nutzt dann einfach Firefox oder Edge.