Carstens Blog

Es wurde schon vieles gesagt, doch noch nicht von mir!

Auf ein Bier

06. September 2018 – 22:47 Uhr - Lesezeit: ~1 Minute

Nach einem anstrengenden Tag darf man sich auch mal ein bier gönnen. Heute Abend mal nicht zu Hause, sondern mit dem Arbeitskollgen erst Pizza essen gewesen und dann schön ein paar belgische Biere in der Kneipe um Die Ecke getrunken. Es gab ein Mill Scotch Ale, Tongerlo Blonde und - für mich neu - ein Blanche Super 8.

Das Scotch Ale schmeckt wie gewohnt leicht süßlich und super lecker. Ein toller Nachgeschmack des Scotch ist schon noch erkennbar und macht Durst auf mehr. Mit fast 10% Alkohol aber auch nicht so ganz ohne.

Ein Tongerlo gibt es in Blonde und Brune. Wir haben heute Abend das Blonde getrunken und es schmeckte dem Kollegen noch besser als das Scotch Ale. Gut, wenn man keine dunklen Biere mag, dann ist ein Blonde natürlich genau das richtige.

Das Blanche Super 8 hat ber auch mich überrascht. Mit der leichten Note von Zitrone und in eigekühlten Gläsern, war das eine richtig leckere Erfrischung. Und mit nur 5,1% hat es auch einen vergleichsweise geringen Alkoholgehalt.

Auf jedenfall lassen sich alle drei Biere sehr gut trinken und schmecken richtig gut. Prost!