Es wurde 2017 angekündigt, gibt es nun mit der „ARD Audiothek“ die passende App für iOS und Android.

Ich muss mich jetzt allerdings echt mal ranhalten, all die Inhalte auch zu konsumieren. Es wird echt viel :) Aber die Feiertage geben mir bestimmt genug Zeit, auch mal meine alten Folgen zu hören um mich dann neuem zu widmen.

Du kannst mit mir auf Twitter und Co diskutieren,
und wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden: