ZN80.net

Hallo, ich bin Carsten: Blogger, Gamer, Geek, Logistiker, Kaffee und Mate-Liebhaber

Tarn-Autos = Schwachsinn

1 Kommentar
Permalink: https://blog.zn80.net/2019/09/tarn-autos-schwachsinn/

Schön wenn man ein Auto hat, was jeden Lichtstrahl absorbiert. Bloß nicht gesehen werden und immer warm und heiß. Na, dafür gibt es ja 15l Verbrauch mit Klimaanlage.

Mal ehrlich: wer braucht so etwas? „Tarn-Autos“ bauen und dann Spray mit Leuchtfarbe an Fußgänger verteilen, zum einsprühen damit man besser gesehen wird. Geht’s noch?

Kannste dir nur ausdenken wenn in Deutschland.

Du kannst mit mir auf Twitter und Co diskutieren,
und wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden:

Ein Kommentar

  1. Das VB2X ist ja so auch eher nicht für den Straßenverkehr gedacht, kann aber in Zukunft bei der Automobilindustrie interessant werden, Zitat:
    „Nicht wirklich, der Lack kann künftig im Automobilbau eine wichtige Rolle spielen: Er kommt immer öfter in laserbasierten Sensorsystemen für Fahrassistenzsysteme und Technologien rund ums autonome Fahren zum Einsatz. In diesen Bereichen kann einfallendes Sonnenlicht die Leistungsfähigkeit der Systeme negativ beeinflussen, eine Vantablack-Beschichtung eliminiert diese Probleme und erhöht so die Sicherheit im Straßenverkehr.“

Kommentare sind geschlossen.