zn80.net

Carstens Blog. Games, Technik und mehr.

Monat: September 2019 (Seite 1 von 5)

Oktoberfest 2019

Wir sind fertig mit dem Aufbau und heute Abend wird anständig gefeiert. Alles steht, alles ist vorbereitet. So hoffen wir :-) Neben an auf dem Buden wird schon gelacht und gegackert. Wir ziehen uns jetzt auch mal um.

O’zapft is!

iOS 13.1

Update auf iOS 13.1

Kaum eine Woche alt, ist schon das erste Update vorhanden. Mit dem Punkt 1 Update kommt die zielgerichtete AirDrop Möglichkeit und die verbesserte Unterstützung der Simulation von 3D Touch bei angeschlossenen Peripherie Geräten.

Schade das die Audioverbindung für zwei Geräte (AudioSharing) wohl nur für BeatsKopfhörer funktioniert. Naja. Man kann nicht alles haben.

Factorio 0.17 – Ein Neustart

Naja, ein Neustart ist es leider nicht mehr, denn eigentlich ist viel zu viel Zeit vergangen, seit dem Crash von meinem Savegame. Und ja, auch die Autosave-Funktion konnte mein Savegame nicht retten.

Wir starten neu – besser, größer, organisiert!

Nun ja, das passiert wohl wenn man mit Beta Versionen spielt, leider. Hat mich aber nicht daran gehindert, eine neue Welt zu generieren und eine neue Fabrik zu bauen. Mit einigen angepassten Einstellungen ging es also frisch ans Werk. Das Startgebiet (Bild oben) war gut mit Resourcen versorgt. Steine waren zwar etwas weiter rechts, aber alle in guter Reichweite. Alles da, alles nah, und weit und breit keine Beißer!

Der Start einer neue Basis ist eigentlich immer gleich.
Die Jumpstart-Base. Ohne die läuft halt nix

Nach dem Bau der ersten Automaten für rote und grüne Forschungspakete, ging es daran die Steinproduktion hochzufahren. Es werden sehr, sehr viele Steine benötigt.

Die neue Basis wird aus sogenannten „City-Blocks“ bestehen. Das sind 100×100 Felder große Blöcke, die über 2700 Ziegel verbrauchen. Außerdem wird ziemlich viel Stahl für die Strommasten benötigt. Schön ist aber, die roten und grünen Schaltungskabel braucht man nicht zu produzieren, diese werden automatisch beim Stempeln eines Blueprint hinzugefügt.

Der Vorteil dieser City-Blocks ist dann, dass dort genau 8 Schmelztürme hinein passen.

Alles in allem bin ich bisher wirklich zufrieden. Wobei mittlerweile schon weitere Stunden in dieser Welt versunken sind. Es gibt halt immer irgendwas zu tun in Factorio.

2FA – schön nur, wenn man alle Codes gespeichert hat

Diese Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ja schön und gut. Leider habe ich die Steam-App vom alten Telefon gelöscht, bevor ich die neue eingerichtet habe. Auch ist bei Steam noch eine alte Telefonnummer hinterlegt, so dass ich keine SMS empfangen kann. Mist!

Jetzt heißt es also: Warten auf den Support und führen einer Beweislage, dass mir dieser Account gehört.

Leider nützt es mir nichts, dass ich mit dem Account immer noch auf einem Rechner angemeldet bin. Denn ohne einen generierten Code läuft da nix. Mist!

tint

Apple Arcade : tint

« Ältere Beiträge

© 2019 zn80.net

Theme von Anders NorénHoch ↑