ZN80.net

Hallo, ich bin Carsten: Blogger, Gamer, Geek, Logistiker, Kaffee und Mate-Liebhaber

Factorio 0.17 – Trainworld e.07

Kommentare deaktiviert für Factorio 0.17 – Trainworld e.07
Permalink: https://blog.zn80.net/2019/08/factorio-0-17-trainworld-e-07/

Wie im letzten Teil angekündigt, sind nun die Steinöfen dran. Diese werden durch Hochöfen ersetzt und somit die Herstellungsgeschwindigkeit verdoppeln. Auch haben die gelben Bänder jetzt endgültig ausgedient und werden durch rote, schnelle Fließbänder ersetzt.

Hochöfen stellen Eisenplatten doppelt so schnell her.

Eisenplatten und Kupferplatten stehen also ab sofort in doppelter Geschwindigkeit zur Verfügung.

Doch bevor ich die nächste Shopping-Meile bauen kann, fehlen noch Schwefel, Schwefelsäure, Batterien und die Prozessoreinheiten.

Aus Petroleum, Wasser und Eisenplatten wird Schwefelsäure
Aus Schwefelsäure, Kupfer- und Eisenplatten werden Batterien.

Die Batterien geben wir wieder zurück auf den MainBus. Diese werden später für die Flugrobotergestelle benötigt, die wiederum für die Wissenschaftspakete für Zubehör benötigt werden.

20 grüne Schaltkreise und 5 rote Schaltkreise plus ein wenig Schwefelsäure ergeben eine Prozessoreinheit.

Die Computerprozessoren werden zwar erst später benötigt, doch ist es ein gutes, sie jetzt schon mal herzustellen. Die Schwefelsäure kann somit direkt verarbeitet werden und muss nicht erst wieder auf den MainBus zurück. (Hoffentlich)

Weil darunter nun etwas Platz ist, bauen wir noch Drohnengestelle. Ob ich diese Gestelle auch für die Forschungspakete verwenden werde weis ich noch nicht. Erst einmal sind aber die noch die lila Wissenschaftspakete für Produktion an der Reihe.

Steine, Steine und nochmals Steine.

Auch wenn es etwas übertrieben erscheint, mit einem Zug die Steine herbeizuholen, so kann ich den Zug doppel einsetzen. Am oberen Teil der Fabrik werden schließlich die Ziegel hergestellt.

Auch wenn ich die Ziegel direkt vor Ort herstellen könne, so benötige ich die Ziegel ja noch für anderen Dinge. Beton zum Beispiel, welcher für das Raketensilo benötigt wird.


Eigentlich wollte ich ja eine neue Mall bauen, das wird aber noch etwas dauern. Die Umweltverschmutzung ist so groß, dass sie die nächsten Nester erreicht hat und ich mir wohl einen Panzer und eine Menge Munition herstellen lassen muss. Als nächstes ist Aufräumen angesagt!

Du kannst mit mir auf Twitter und Co diskutieren,
und wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden: