Es ist ja nicht so, dass wir kein Aquarium zu Hause hätten. Wir haben sogar 4 Aquarien! Neben den echten, großen „Fish-Tanks“ habe ich auch immer mal wieder die ein oder andere App auf dem Smartphone und Computer ausprobiert. Und wer kennt sie nicht noch früher (TM): Bildschirmschoner mit Fischen! Doch nun gibt es bald auf Steam eine virtuelles Aquarium welches ein ernsthafte und detailgetreue Simulation werden soll.

In dem Spiel/Simulation genannten Programm ‚Biotope‚, soll eine ganze Fischwelt naturgetreu und möglichst echt simuliert werden. Da bin ich wirklich mal gespannt, ob die das so gut hinbekommen.


Bei einem Klick wird das Video von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Auch wenn in dem Video ein Bildschirm abgefilmt und es schon 2016 hochgeladen wurde, macht es einen schicken Eindruck. Am 23. Juli bei Steam im Early-Access verfügbar sein. Interessant finde ich es allemal. Auch wenn es dann nur als Bildschirmschoner im Hintergrund als fünftes Aquarium auf dem Fernseher läuft.

Du kannst mit mir auf Twitter und Co diskutieren,
und wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden: