Spotify ist komisch

weil ich in meinem Familien-Account keine Adresse ändern kann. Ich soll ein neues Konto eröffnen und dort dann ein Familien Premium Account abschließen. Danach dann alle anderen Konten wieder einladen und hinzufügen. Wie bescheuert ist das eigentlich? Und warum hat man an Silvester nichts besseres zu tun?

Auch kann ich nicht einsehen, welche Adresse ich dort überhaupt mal angegeben habe. Wenn überhaupt ich mal eine Adresse irgendwo angegeben habe.
Update: Beim Upgrade auf Family-Premium muss man seine Adresse angeben. Und nur dort, und nirgends anders. Lässt sich nicht ändern. Lässt sich nicht einsehen. Total bescheuert!

Was auch sehr seltsam ist, ist die Tatsache, dass ich niemanden mehr einladen kann. Alle Versuche jemanden zu diesem Familien Account hinzuzufügen, schlagen fehl. Da ich via PayPal bezahle, habe ich dort alle hinterlegten Adressen probiert. Funktioniert aber auch nicht.

Ich habe jetzt mal ein neues Konto angelegt und dann das Angebot für 0,99 Euro genutzt. Mal schauen was ich nun bei dem Upgrade angeben kann. Wenn ich das so nutzen kann, dann werde ich den alten Account halt löschen und den neuen verwenden müssen. Was ziemlich – und da muss ich mich einfach noch mal wiederholen – beknackt ist!

Du kannst mit mir auf Twitter und Co diskutieren,
und wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.