Wir waren Ende Oktober in Israel an der Klagemauer und es war sehr, sehr interessant, aufregend und einfach eine andere Welt in die man dort eintaucht. Auf der Suche nach Musik für unseren Urlaubsfilm, bin ich auf diese Kurzdokumentation gestoßen: Ein bisschen Meschugge

Ein bisschen meschugge – Geschichten von der Klagemauer

Bei einem Klick wird das Video von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Kann sein, dass es wirklich so ist. Gesehen haben wir den Klagemauermann allerdings nicht.

Du kannst mit mir auf Twitter und Co diskutieren,
und wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden: