ZN80.net

Hallo, ich bin Carsten: Blogger, Gamer, Geek, Logistiker, Kaffee und Mate-Liebhaber

Warum wir die Kommentarfunktion abschalten

Kommentare deaktiviert für Warum wir die Kommentarfunktion abschalten
Permalink: https://blog.zn80.net/2018/08/warum-wir-die-kommentarfunktion-abschalten/

Auch wenn die DW für freie Meinungsäußerung steht, so war es wohl unumgänglich die Kommentarfunktion abzuschalten:

Der Diskurs wurde geprägt von persönlichen Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistischen Äußerungen, die auf unserer Seite nichts zu suchen haben.

Wie fast jedes Nachrichtenmagazin/jede Webseite, ist man auch hier nicht vor Trollen und Idioten geschützt:

Die Betreuung der Texte nahm entsprechend viel Zeit in Anspruch und strapazierte das Nervenkostüm der hierfür verantwortlichen Redakteurinnen und Redakteure erheblich. Und es war ein ungleiches Spiel, denn es waren immer dieselben Nutzer, die unter dem Deckmantel eines Alias-Namens unsere Kommentarfunktion für die Absonderung von Hassbotschaften nutzten. Die Anonymität im Netz zog auch bei der Deutschen Welle zunehmend Trolle an.

Ich kann den Schritt verstehen und nachvollziehen, auch wenn es schade ist und ich die Kommentare schon gerne gelesen habe.

Das Auslagern der Kommentarfunktion zu den bei Facebook geteilten Beiträgen, wird aber das Trollen der Trolle aber nicht aufhalten. Es verlagert nur die Diskussion auf eine andere Plattform für die nun nicht mehr die DW die Verantwortung trägt, sondern sich jemand anderes um die Moderation und die Sperrung/Löschung kümmern muss.

Du kannst mit mir auf Twitter und Co diskutieren,
und wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden: