Verwirrung um Trump-Aussagen – Böses gutes Russland
US-Präsident Donald Trump sorgt bezüglich seiner Haltung zu Russland und dessen Präsidenten Wladimir Putin weiter für Verwirrung. In einem Interview mit dem Fernsehsender CBS versuchte er erneut, der heftigen Kritik der vergangenen Tage entgegenzuwirken.

Selbst wenn in den USA irgendwer den Quatsch mit dem Versprecher von Trump glaubt, hier in Europa nimmt ihm doch keiner mehr sein dummes Gerede ab, oder? Wie kann man nur so naiv sein, und immerzu so unüberlegt handeln.

Du kannst mit mir auf Twitter und Co diskutieren,
und wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden: