Schwere Schulranzen

Schwere Schulranzen

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit, haben drei Mütter und die wohl dazugehörigen Kinder vor mir den Zebrastreifen überquert. Nichts ungewöhnliches an einem Montag morgen will man meinen, doch das seltsame war, dass keines der Kinder eine Rucksack oder Tornister getragen hat. Mit den Tornistern haben sich nämlich die Mütter abgeschleppt! Ja, abgeschleppt! Die müssen wirklich schwer gewesen sein, denn eine der drei Frau ging schon ein wenig in gebückter Haltung und sah schon recht abgekämpft aus.

Haben die Kinder heutzutage immer noch alle Schulbücher der gesamten Woche dabei? So wie wir früher? Denn wenn ich mich an meine Schulzeit zurück erinnere, haben ich und meine Kameraden auch immer fast alle Bücher mit genommen. Nur das meine Mutter mir meinen Tornister damals nicht zur Schule getragen hat.

3 Gedanken zu „Schwere Schulranzen

Kommentar verfassen