Die WordPress-App und Bilder

Das mit dieser App am Smartphone treibt mich noch in den Wahnsinn. Da kann man keine Bildergalerien hinzufügen, die Bilder sind zu groß und das lässt sich auch nur dann feststellen, wenn man den Beitrag am Rechner betrachtet.

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden:

2 Kommentare

  1. Was sich ein renommiertes Unternehmen dabei denkt, eine solche App zum mobilen Nutzen herauszugeben, das wissen nur die Götter. Ich habe sie auf allen Devices gelöscht und nutze nur den Onlineeditor und mir graust vor dem Tag, an dem nur noch der neue Editor zur Verfügung stehen wird.

Kommentare sind geschlossen.