Windows Update empfohlen gegen den Dridex-Trojaner

Du solltest vorsichtig sein, wenn du Dateianhänge aus E-Mails öffnet. Generell sollte man nur Anhänge aus vertrauenswürdigen Quellen öffnen! Dieser Tage besonders aufpassen muss man aber vor Word-Anhängen. Denn trotz der Warnung von Microsoft Office vor potenziell gefährlichen Links, kann es bereits zu spät sein. Denn dann ist der Rechner bereits kompromitiert und der von den Necurs-Bots verteilte Dridex-Trojaner auf deinem System.

Microsoft will im Laufe des Tages die Lücke mit einem Patch stopfen. Wenn du also aufgefordert wirst, deinen Rechner neuzustarten, so unangenehm das auch erscheinen mag, mach es einfach!

Selbst das CERT-Bund warnt vor diesem Trojaner und mahnt zur Vorsicht!

Quelle: https://heise.de/-3681553

Du kannst mit mir auf Twitter und Co diskutieren,
und wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden: