ETS2 Resources – ProMods, RusMap, BalkanMap, Multiplayer

Hallo zusammen, ich habe mir mal wieder den ETS2 (Euro Truck Simulator 2) installiert und mich einer kleinen virtuellen Spedition angeschlossen. „Du bist doch bekloppt“ werden einige sagen, ist mir aber Wurscht! Mir macht das Spaß und ich finde das relativ entspannend. Abgesehen von den Verkehrsraudies im Multiplayer. Aber darum geht es gar nicht. Hier möchte ich eigentlich mehr für mich selber und für andere virtuellen LKW Fahrer eine kurze Auflistung von guten Modifikationen anführen, wo man diese herbekommt und in welcher Reihenfolge diese zu aktivieren sind.

Update: 12.02.2017: Mario-Map 12.4, MHAPro Map 1.26.5

ProMods und Karten

  • ProMods – (aktuell 2.15) ist ähnlich der TruckSim Karte, aber in meinen Augen wesentlich besser. Nachteil ist, ihr müsst ca. 1-2 Euro für den Download berappen. Geht aber per Paypal sehr schnell und für die 1,5GB lohnt sich das schon mal. Zusätzlich zur ProMods-Map benötigt ihr noch eine Definitions-Datei. Diese wird in Schritt 1 vom Setup erzeugt. Die Definitions-Datei bestimmt die Lautstärke in der Kabine, die Schadenshöhe, die Vegetations-Dichte, die Farbeinstellungen, die Zoom-Kompatibilität mit der RusMap und für welche Mod-Version die Definitions-Datei erstellt wird. Hier habe ich nur die Vegetations-Dichte verändert und auf „Ultra drawing distance“ gesetzt und das Päckchen für die RusMap gesetzt.
  • ProMods Google Maps
  • RusMap – (aktuell 1.7.1) fügt 36 Städte und in der Belarus Region nochmals 12 Städte hinzu. Man benötigt die RusMap Dateien und den Fix für die Verbindung mit den ProMods. Ich pack hier mal die aktuellen Links hinein, da im Forumbeitrag zu viele Links umherschwirren.
  • BalkanMap – (aktuell 2.21) das Projekt Balkans ist ebenfalls eine sehr gute Ergänzung. Die Strecken lassen sich gut fahren und sind eine willkommene Abwechslung zum tristen Asphalt der nordeuropäischen Länder. Mit dabei sind Slowenien, Kroatien, Bosnien, Herzegowina, SerbienEs werden die ProMods und alle verfügbaren DLCs benötigt!
  • Mario-Map (aktuell: 12.4) ist die mit Abstand größte Karte die ich bisher gefunden habe. Mit knapp 3 GB ist der Download auch echt riesig. Es werden alle DLCs benötigt und ein schneller Rechner mit viel RAM kann nicht schaden. Dann dauert das laden auch nicht so lange.  Die Aktivierung der Map ist super einfach. Der Mario hat die Dateien alle mit Nummern versehen und beim Aktivieren im ModManager einfach die Reihenfolge einhalten. Dann klappt es auch. Die Mario-Map ist eine Karte die man alleine spielen sollte. Ich würde sie nicht mit anderen Karten-Mods mischen.
  • MHAPro Map (aktuell: MHAPro EU 1.26.5 for ETS2 v1.26.x) ist ebenfalls eine echt schicke Karte, die mit über 15 Ländern, fast 200 Städten und vielen Extras daher kommt. Die MHAPro Map ist wie die MarioMap ein eigenständiges großes Kartenpaket welches am besten alleine gespielt werden sollte. Ich habe es nicht mit ProMods, Balkan oder der RusMap in Kombination ausprobiert. Um die Karte herunterzuladen, müsst ihr ein Profil auf der Webseite erstellen. Aber man kann auch seinen Facebook, Google+ oder einen anderen Account benutzen um ein Profil zu erstellen. Danach kann man im Download-Hub dann entweder 3 Euro spenden und die Karte über einen Link herunterladen, oder aber man nutzt die Free-Server-Variante und lädt sich die 5 einzelnen Archive von ShareMods.com so herunter. Ich habe mit dem ShareMods.com-Server keine Probleme gehabt und es gibt schnell und unkompliziert. Die MHAPro-Map ist eine Karte die man alleine spielen sollte. Ich würde sie nicht mit anderen Karten-Mods mischen.

Die korrekte Reihenfolge der Kartenmods (ProMods, Balkan, RusMap):

  • Project Balkans Definition Package (höchste Priorität)
  • Project Balkans Map Package
  • Project Balkans Assets Package
  • ProMods+RusMap Connection (<< das hier ist der FIX)
  • RusMap Map Package
  • RusMap Model Package
  • ProMods Definition Package
  • ProMods Map Package
  • ProMods Media Package
  • ProMods Models Package 2
  • ProMods Models Package 1
  • ProMods Assets Package
  • RusMap Def Package (niedrigste Priorität)

Zusätzliche Mods wie Trucks, Anbauteile, Spielmodifikationen und sonstiges, sollten die höchste Priorität bekommen. Bedeutet also, dass diese Dinge ganz, ganz oben in der Liste stehen.

Die Mario-Map bzw. die MHAPro-Map sollten nicht mit anderen Karten gemischt werden. Es empfiehlt sich, nur eines dieser KartenPacks zu spielen.

Andere sinnvolle Links und Mods

  • Multiplayer: truckersmp.com  – Hier muss ein Konto erstellt werden, der Installer heruntergeladen werden und dann installiert werden. Danach kann man (mit wenigen kompatiblen Mods) im Multiplayer mit andere Spielern und Freunden Aufträge fahren.  HINWEIS: es ist empfehlenswert, einen Singleplayer-Spielstand unter einem andern Namen zu speichern und dann den neuen Spielstand ausschließlich für den Multiplayer zu verwenden. Beim ständigen hin und her kann es zu Problemen kommen und der Spielstand könnte unbrauchbar werden. Daher empfehle ich auch, regelmäßig eine Sicherung der Savegames anzulegen!
  • MilitaryModPack – (aktuell 2.2) fügt dem Spiel über 120 zusätzliche militärische Frachtanhänger hinzu. Panzer, LKW, Transporter, Hubschrauber und mehr. Sieht gut aus und für alle Kameraden irgendwie ein Muss!

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu ETS2 Resources – ProMods, RusMap, BalkanMap, Multiplayer

  1. Pingback: ETS2 Resources – Tools und Webseiten (W.I.P.) | zn80.net

Kommentar verfassen