See you on the 7th.

See you on the 7th.Heute Abend um 19:00 Uhr startet die Präsentation von Apple. Viele Innovationen wird es wohl nicht geben und wir hier im Büro habe auch schon diskutiert, ob es sich noch lohnt, viel Geld für ein eher rundererneuertes Telefon auszugeben. Die große Innovation die von vielen erwartet wird ist, dass es endlich ein wasserdichtes iPhone geben wird. Ob dafür der 3,5mm Kopfhöreranschluss weichen muss, kann ich nicht sagen, aber sehr wahrscheinlich ist es, dass dieser wegfällt.

Mich würde es zudem freuen, wenn die MacBook Air und/oder MacBook Pro ein paar Updates erhalten. Besonders die iMacs sind mehr als überfällig. Den 21,5″ iMac den ich zu Hause stehen habe, ist schon sehr in die Jahre gekommen und ein neues Model mit besseren Grafikkarte und SSD wäre wirklich schick. Sofern der iMac vom Preis nicht übermäßig teuer ist, könnte es zum Ende des Jahre schon ein neuer werden.

Warten wir es ab was wir alles zu sehen bekommen. Vielleicht dürfen wir heute Abend schon auf iOS 10 aktualisieren und uns freuen, dass auch macOS in ein paar Tagen zum Download bereit steht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, OS X abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Kommentare zu See you on the 7th.

  1. Daywalker sagt:

    Vielleicht muss man einfach mal zur Kenntnis nehmen, dass das Phone doch eigentlich schon so gut wie alles kann. daher ist die Zahl der Innovationen begrenzt und man muss sie einfach gut aufteilen, wenn man sich zum Ziel gesetzt hat, jedes jahr ein neues, sehr teures Smartphone auf den markt zu bringen. Wobei sich natürlich immer die Frage stellt, was von diesen innovationen tatsächlich auch gebraucht wird – Irisscanner vs Akkulaufzeit als Beispiel und … es wird geprotzt dass die nächste Apple Watch 40% mehr Akkukapazität haben soll – für mich als Besitzer der 1. Generation bedeutet das auch, dass für die neuen Funktionen allein von Watch OS 3 mehr Akkuleistung nötig sein könnte. Wenn dem So ist, dann ist der Akku der 1. Generation schon am Nachmittag leer … Also schaun wir mal – aber mittlerweile grenzt es – aus meienr Sicht – schon ein wenig an Wahnsinn – allerdings ist es Wahnsinn mit Methode deren Strategie aktuell noch immer aufgeht.

    • Carsten sagt:

      Moin,
      ich habe gestern leider nicht all zu viel von der Keynot mitbekommen. Immer wieder mal abgelenkt worden, so dass ich mir die heute in Ruhe noch mal angucken werde.

      Was ich bisher so gesehen und gelesen habe, finde ich aber schon sehr gut. Also, die Dinge, die das iPhone 7 jetzt so mitsich bringt. Die Farbe Black gefaellt mir und das es nun Wasserdicht ist auch. Einzig Wermutstropfen: kein Kopfhoereranschluss mehr. Schade Schade.

      • Daywalker sagt:

        Wasserdicht ist es nicht, wie Apple selbst schreibt und wenn Apple schon selbst warnt vor den Kratzern bei der Farbe Diamantschwarz 😉 Ixh setze auf jeden Fall eine Rnde aus und werde aus Kostengründen sicher vom Plus zurück auf das ‚Normale‘ wechseln – die Schmerzgrenze ist nun bei mir überschritten.

      • Carsten sagt:

        Meinst du? Eigentlich ist mein sechser ja auch noch gut. Habe jetzt eine Runde ausgesetzt mit dem 6s. Ein Plus muss es bei mir auch nicht sein.

      • Daywalker sagt:

        Das Plus kommt meinem Alter und meiner starken Fehlsichtigkeit entgegen – aber über 1.000 € ist ein No-Go und der Preis wird sich für das revolutionäre 8er ja dann nochmals erhöhen. Den Rest musst Du entscheiden – die Kamera ist sicher sehr gut – aber dasfür muss man dann auch viel damit machen, wenn es sich wenigstens ansatzweise rechnen soll 😉

      • Carsten sagt:

        Die Kamera nutze ich gar nicht so viel. Bin ja kein Fotograf. Wichtig sind mir der Spritzwasserschutz und etwas mehr Robustheit. So wie Audio und Akkulaufzeit.

      • Daywalker sagt:

        Dass der Text zum Button unterhalb des Kommentarfensters (Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden) links weiss auf weissem Grund und daher unsichtbar ist, weisst Du?

      • Carsten sagt:

        Mmh nein. Werde ich prüfen. Irgendwie ist das hier mit Jetpack und Kommentaren und irgendwie alles kaputt.

      • Carsten sagt:

        Gut das du da bist 😉

      • Carsten sagt:

        Oh und wasserdicht, richtig. Es ist Spritzwasser geschützt nach IPX 67

Kommentare sind geschlossen.