#Update WhatsApp – Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

WhatsApp-Blog:

Verschlüsselung ist eines der wichtigsten Werkzeuge, das Regierungen, Firmen und Privatpersonen haben, um Sicherheit und Datenschutz im digitalen Zeitalter zu fördern. Kürzlich gab es viele Diskussionen über verschlüsselte Dienste und die Arbeit der verschiedenen Gesetzeshüter. Wir sind uns bewusst, wie wichtig, die Arbeit der Polizei und anderer ist, um die Sicherheit von Menschen zu garantieren. Versuche, Verschlüsselung zu schwächen, steigern allerdings das Risiko, dass die persönliche Daten von Cyber-Kriminellen, Hackern und Schurkenstaaten missbraucht werden.

Nach diesen Sätzen, erscheint WhatsApp doch irgendwie in einem anderen Licht. Sehr gut ist auch, dass sie jetzt die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung komplett implementiert haben.

Wenn du und deine Kontakte die neueste Version der App verwenden, sind von jetzt an, jeder Anruf, jede Nachricht, Datei, Sprachnachricht und jedes Foto und Video als Standard Ende-zu-Ende verschlüsselt. Das schließt Gruppen-Chats ein.

Und das ist wirklich gut. Vielleicht, aber nur vielleicht, werde ich mir doch wieder einen WhatsApp-Account zulegen. Aber nur vielleicht. Denn das was mich immer noch sehr stört, ist die Sache, dass man einfach so zu irgendwelchen Gruppen hinzugefügt werden kann, ohne das vorher zugestimmt werden muss. Wenn sich das ändert, dann vielleicht. Bis dahin aber, viel Spaß mit WhatsApp und den neuen Features. Wenn das das überhaupt jemanden interessiert.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Kurzmitteilung, Linked abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.