Samstag, verregnet

Regentropfen

Gestern Abend haben wir noch so gedacht „Boah wird das glatt morgen“! Doch es sieht so aus, als ob die Temperaturen stabil bleiben und es weiterhin einfach nur Nieselregen geben wird. Ich habe mir jetzt Frühstück gemacht, eine leckere Tasse Kaffee dazu geholt und die Brötchen für #SIE liegen auch schon im Ofen.

Gleich geht es noch zum Vereinsheim. Heute steht ein kleiner Arbeitseinsatz auf dem Programm. Draußen vor der Tür zwischen Heim und Kühlhaus bringen wir einen neuen Scheinwerfer an und im Vorstandsbüro werden wir endlich die Lichtleisten anbringen für mehr Licht und Durchblick. Die ollen kleine Halogen-Lampen in der Decke sind viel zu dunkel.

Ansonsten ist das Wochenende frei. Später noch die LWL fertig machen für morgen und einen neuen Commanders Log schreiben. Die Erkältung ist so gut wie weg und der Schnupfen hat sich verkrochen. Morgen also noch einen ruhigen und dann kann ich am Montag wieder gut in die Woche starten.

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden:

2 Kommentare

  1. […] wir waren heute auf einer Geburtstagsparty bei Freunden und da wurde ich gefragt „Warum hast du das da ins Internet geschrieben? Sonst meckerst Du doch immer rum, dass wir das alles nicht machen sollen, dass wir aufpassen sollen und unsere E-Mails verschlüsseln sollen. Warum schreibst Du dann Tagebuch?“ (kein Zitat, frei wiedergegeben) – Nach kurzer Verwirrung wurde ich aufgeklärt, denn es geht um den Beitrag vom Samstag Samstag, verregnet. […]

  2. […] wir waren heute auf einer Geburtstagsparty bei Freunden und da wurde ich gefragt „Warum hast du das da ins Internet geschrieben? Sonst meckerst Du doch immer rum, dass wir das alles nicht machen sollen, dass wir aufpassen sollen und unsere E-Mails verschlüsseln sollen. Warum schreibst Du dann Tagebuch?“ (kein Zitat, frei wiedergegeben) – Nach kurzer Verwirrung wurde ich aufgeklärt, denn es geht um den Beitrag vom Samstag Samstag, verregnet. […]

Kommentare sind geschlossen.