WhatsApp Crash – 4200 Smileys bis zum Absturz

Via hackatrick.com

This year I have found a flaw in whatsapp which can be used to crash whatsapp mobile app and whastapp Web ( which is the PC version of the same ).

Das Limit einer Nachricht liegt bei ca. 65000 Zeichen. Wenn ihr jetzt aber Smileys benutzt, sagen wir mal so 4200 und mehr, dann sieht das schon anders aus. Der Browser wird langsam, das iPhone wird langsam, doch abschicken kann man die Nachricht noch. Allerdings stürzt der Browser dann ab und der Empfänger kann die Nachricht nicht öffnen. Nur noch ein löschen des Chatverlaufs hilft.

Eine mögliche Verwendung könnte dieser Fehler bei Belästigungen spielen. Erst schickt man ununterbrochen irgendwelchen Scheiss und Drohungen oder was auch immer und dann die lange Nachricht. So kann das Opfer die Nachricht nicht mehr zum Beweis vorzeigen.

Wenn WhatsApp den Versand einfach auf ein paar Smileys pro nachricht begrenzt, sollte der Fehler eigentlich behoben sein. Denke ich mal.

Dieser Beitrag wurde unter Linked abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu WhatsApp Crash – 4200 Smileys bis zum Absturz

    • Carsten sagt:

      Soll schon mal vorkommen. Habe es ausprobiert. Auf dem iPhone wird das sehr sehr langsam. Im Web unter Chrome stürzte mein Browser ab. Ein Android Nutzer hat mir geantwortet „Mir egal, habe Quad-Core im Telefon“. „Schön, dass wir nun schlampige Programmierung mit mehr Rechenkraft lösen“ war da meine Antwort.

      • Daywalker sagt:

        Ich sage jetzt mal spöttisch:
        „Mir egal, habe Quad-Core im Telefon“.
        klingt auch schon nach Android-User. Und nein ich will keinen ‚Battle‘ anfangen, das habe ich seit ATARI vs. Amiga hinter mir 😉 Aber das las sich jetzt einfach so.

Kommentare sind geschlossen.