youtube-dl setup

Wer schon immer schnell und unkompliziert Videos von Vimeo oder Youtube, Musik von Soundcloud oder eine der vielen anderen Seiten herunterladen will, der sollte sich einfach mal das kleine Tool youtube-dl anschauen. Natürlich gibt es da jetzt noch viele andere Tools die das auch können, und dabei mit einer schönen grafischen Oberfläche glänzen, doch youtube-dl hat ein paar Stärken, die das kleine Tool richtig glänzen lassen. Um euch das mal zu zeigen, habe ich ein paar Beispiele vorbereitet. Doch zuert müssen wir youtube-dl erstmal installieren.

Falls etwas fehlt, oder etwas unklar ist, schreibt mir doch über Twitter. Danke.

Installation

Auf der Downloadseite findet ihr für alle gängigen System eine Version. Ich habe es auch erst in einer virtuellen Python Umgebung versucht, mich dann aber doch für die Version entschieden, die man per Brew installieren kann.

Vorteil: mit ‚brew‘ bekommt ihr immer die aktuellste Version und alle Zusatztools.

Wer es als Binary installieren will, kann sehr einfach mit

$ sudo curl https://yt-dl.org/downloads/2015.11.02/youtube-dl -o /usr/local/bin/youtube-dl
$ sudo chmod a+rx /usr/local/bin/youtube-dl

das Programm auf Linux oder OS X installieren. Curl lädt das Programm herunter und speichert es im Pfad /usr/local/bin/ und mit chmod a+rx macht man das Programm ausführbar.

Einfacher und bequemer geht es mit Homebrew mit dem wir auch gleich noch ffmpeg installieren.

$ brew install youtube-dl ffmpeg

Beispiele

Testen wir ein einfaches Video

$ youtube-dl https://www.youtube.com/watch?v=JSY6vBPunpY
 JSY6vBPunpY: Downloading webpage
 JSY6vBPunpY: Downloading video info webpage
 JSY6vBPunpY: Extracting video information
 JSY6vBPunpY: Downloading DASH manifest
 JSY6vBPunpY: Downloading DASH manifest
[download] Destination: Desmeon - Hellcat [NCS Release]-JSY6vBPunpY.f302.webm
[download] 100% of 56.76MiB in 00:22
[download] Destination: Desmeon - Hellcat [NCS Release]-JSY6vBPunpY.f251.webm
[download] 100% of 3.52MiB in 00:01
[ffmpeg] Merging formats into "Desmeon - Hellcat [NCS Release]-JSY6vBPunpY.webm"
Deleting original file Desmeon - Hellcat [NCS Release]-JSY6vBPunpY.f302.webm (pass -k to keep)
Deleting original file Desmeon - Hellcat [NCS Release]-JSY6vBPunpY.f251.webm (pass -k to keep)

Hier kann man sehen, das die Download schnell, einfach und zügig geht. FFMPEG übernimmt dann noch die Konvertierung. Leider ist hier ein .webm-File entstanden was wir natürlich nicht wirklich gebrauchen können. MP3/M4A oder MP4/M4V sind uns dann doch lieber. Das geht ganz einfach, in dem wir zwei Parameter einsetzen um das Format herauszufinden.

$ youtube-dl https://www.youtube.com/watch?v=JSY6vBPunpY --list-format
[info] Available formats for JSY6vBPunpY:
format code  extension  resolution note
249          webm       audio only DASH audio   60k , opus @ 50k, 1.37MiB
250          webm       audio only DASH audio   86k , opus @ 70k, 1.80MiB
140          m4a        audio only DASH audio  128k , m4a_dash container, aac  @128k (44100Hz), 3.42MiB
171          webm       audio only DASH audio  139k , vorbis@128k (44100Hz), 3.49MiB
251          webm       audio only DASH audio  159k , opus @160k, 3.52MiB
160          mp4        256x144    DASH video  111k , avc1.42c00c, 15fps, video only, 2.94MiB
278          webm       256x144    DASH video  130k , webm container, vp9, 15fps, video only, 3.13MiB
242          webm       426x240    DASH video  171k , vp9, 30fps, video only, 3.69MiB
133          mp4        426x240    DASH video  247k , avc1.4d4015, 30fps, video only, 6.59MiB
134          mp4        640x360    DASH video  248k , avc1.4d401e, 30fps, video only, 6.20MiB
243          webm       640x360    DASH video  344k , vp9, 30fps, video only, 7.20MiB
135          mp4        854x480    DASH video  530k , avc1.4d401f, 30fps, video only, 13.17MiB
244          webm       854x480    DASH video  632k , vp9, 30fps, video only, 12.73MiB
136          mp4        1280x720   DASH video 1152k , avc1.4d401f, 30fps, video only, 26.79MiB
247          webm       1280x720   DASH video 1645k , vp9, 30fps, video only, 35.41MiB
298          mp4        1280x720   DASH video 2252k , h264, 60fps, video only, 50.79MiB
302          webm       1280x720   DASH video 2620k , vp9, 60fps, video only, 56.76MiB
17           3gp        176x144    small ,  mp4a.40.2, mp4v.20.3
36           3gp        320x240    small ,  mp4a.40.2, mp4v.20.3
5            flv        400x240    small
43           webm       640x360    medium ,  vorbis, vp8.0
18           mp4        640x360    medium ,  mp4a.40.2, avc1.42001E
22           mp4        1280x720   hd720 ,  mp4a.40.2, avc1.64001F (best)
$

Mit –list-format gibt uns youtube-dl nun aus, in welchen Formaten das Video vorliegt. Da wir wissen, dass es sich um ein Musikvideo handelt und wir nur den Audioanteil haben wollen, geben wir m4a an.

$ youtube-dl https://www.youtube.com/watch?v=JSY6vBPunpY -f m4a

Mehrere Formate können durch Komma getrennt angegeben werden.

Playlisten

Dann kann man sich mit youtube-dl auch eine komplette Playlist herunterladen. Also wirklich alle Videos die in der Playlist drin sind. Hier ist die Playlist vom 30C3.

$ youtube-dl https://www.youtube.com/watch?v=ggmcNyrwP4k&list=PLwP_SiAcdui26Qyf81LIuCD5dajRoRQ0n

Das kann natürlich dauern, daher wird der Job automatisch in den Hintergrund geschoben. Wer den Job abbrechen will, holt sich mit jobs die LIste der laufenden Hintergrund-Befehle und kann dann mit fg 1 den Job in den Vordergrund holen. Ein schnelles CTRL+C und das youtube-dl hört auf.

Andere Anbieter

  • Facebook youtube-dl https://www.facebook.com/photo.php?v=10153317450565268
  • Vimeo Playlist youtube-dl https://vimeo.com/user7108434
  • Vimeo Video youtube-dl https://vimeo.com/127129771
  • Soundcloud youtube-dl http://soundcloud.com/floex/sets/gone-ep
  • Soundcloud youtube-dl` https://soundcloud.com/alec_empire/sets/alec-empire-30c3-music-for
  • Tumblr youtube-dl http://tatianamaslanydaily.tumblr.com/post/54196191430

Ihr seht, youtube-dl kann schon eine ganze Menge.

Das coole Zeug am Ende

Hier noch ein paar Dinge, die man mit youtube-dl machen kann. Zum Beispiel kann man die heruntergeladenen Videos auch noch konvertieren oder zusammenfassen. Das Zusammenfassen ist, sobald ffmpeg installiert ist, voreingestellt. Es wird das -f bestvideo und das -f bestaudio heruntergeladen und nach dem Download miteinandern kombiniert. Mit dem Parameter -k könnt ihr das Löschen der beiden Teile nach dem Zusammenfassen verhinden.

Dann kann man mit

  • –playlist-start
  • –playlist-end
  • –playlist-items

um die Downloads von Playlisten zu begrenzen. Und um zum Beispiel alle Videos einer Playlist herunterzuladen, die in den letzen 6 Monaten aufgenommen wurden, muss man $ youtube-dl –dateafter now-6months eingeben. Es kann aber auch ein Datum im Format 20150801 engeben werden, um alle Video nach dem 1. August 2015 zu laden.

Fazit

Youtube-DL ist ein feines kleines Tool um schnell und unkomliziert Content von den gängigen Platformen herunterzuladen. Sei es um diesen Offline zu schauen, oder zu Archivierungszwecken. Die Playlist-Funktionen in Kombination mit den Datums-Filter, können schön kombiniert werden, um immer alle aktuellen Stück und Video euerer Lieblingsband oder eures Lieblings-Youtube-Helden herunterzuladen. Es ist schnell installiert und benötigt nur sehr wenige Vorkenntnisse. Man darf sich halt nicht von der Konsole bzw. dem Terminal abschrecken lassen. Und nun viel Spaß beim vergrößern eurer Videosammlung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unix/Linux abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.