Das Internet ist kein Ponyhof

Das Internet ist kein Ponyhof

Die Zeit:

Längst ist das Internet ein durch und durch kommerzialisierter Raum, von einigen Ecken abgesehen. Kollaboration und Innovation werden ausgebremst von Konkurrenzkampf und Besitzstandswahrung, wie in allen anderen Wirtschaftszweigen auch. Die Entscheidung des EU-Parlaments, das Prinzip der Netzneutralität weiter aufzuweichen, passt deshalb in diese Zeit.

Und das ist wirklich, wirklich schade.

Die Kommentare sind geschloßen.