Programming: Initial Java Array Values

Was man wissen sollte:

Wenn man in Java Arrays erzeugt, so ist es schon wichtig zu wissen, mit welchen Werten dieses Array gefüllt ist. Nach der Speicherzuweisung, füllt Java das Array mit Standardwerten.

Das Array hier

private int[][] nItemArray = new int[5][5];

wird komplett mit Nullen (0) gefüllt.

Denn, im Falle von Zahlen, ist der Wert immer Null (0) (nicht zu verwechseln mit ’null‘). Bei Boolean ist es der Wert ‚false‚. Bei char ist es ‚\u0000‘ und bei Objekten ‚null‚.

Das obige array sieht dann so aus:

nItemArray = { 
    {0,0,0,0,0}, 
    {0,0,0,0,0}, 
    {0,0,0,0,0}, 
    {0,0,0,0,0}, 
    {0,0,0,0,0} 
};

Die folgende Liste, zeigt alle Standardwerte der jeweiligen Datentypen:

Element Type Initial Value
byte 0
int 0
float 0.0f
char ‚\u0000‘
object reference null
short 0
long 0L
double 0.0d
boolean false

 

Dieser Beitrag wurde unter Programming abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.