Nano Cube (Tag 24)

Heute habe ich nach dem dritten Wasserwechsel (letzen Mittwoch) mal alle Wasserwerte gemessen. Einmal um festezustellen wie sich das Wasser bisher entwickelt hat und ob ich schon Garnelen einsetzen kann oder nicht.

Die folgenden Wasserwerte haben wir mit einem JBL Combi Set Koffer gemessen:

  • ph : 7-7,5
  • KH : 5-6
  • O2 : 6-8
  • NO2 : 0,025-0,05 mg/l
  • NO3 : 20-40 mg/l
  • Cu : <0,1

Bis auf den NO3 Wert, leicht erhöht, sind alle anderen Werte gut und ein Satz an Red Fire Garnelen würde sich schon wohl fühlen. Einzig die Hydrocotyle-Leucocephala sieht ein wenig seltsam aus. Einige der Blätter sind leicht braun verfärbt und ein paar Algen sind an ihren Blättern zu sehen. Aber das scheint wohl noch normal zu sein. Auf den Steinen im Vordergrund sind auch leichte Verfärbungen zu sehen. Warum das so gekommen ist? Keine Ahnung. Vielleicht kann mir das einer im Garnelenforum erklären.

Hier noch die Bilder von heute:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.