Die für mich besten Indie Games 2013

Der Geeknerd hat mich mit seinem Beitrag auf die Idee gebracht, hier meine Highlights aus 2013 aufzuschreiben. Und weil auch ich der Meinung bin, dass es sehr viele gute Spiele gibt, will ich hier meine Top 3 präsentieren.

Platz 3: FTL: Faster Than Light

Mit Faster Than Light habe ich sehr viele Stunden in 2013 beschäftigt. Naja, also gespielt. Es hat Elemente von Strategie, Rollenspiel und Rogue-Like.

FTL

In FTL steuert der Spieler ein Raumschiff und muss ein Datenpaket vor den Rebellen in Sicherheit bringen. Das Ziel ist die Basis der Föderation und die Vernichtung des Mutterschiffs der Rebellen. Um das zu erreichen, wählt der Spieler eines von vielen Raumschiffen, die im Laufe freigeschaltet werden. Die Sektoren, durch die der Spieler reist sind zufällig generiert und an jedem Knotenpunkt innerhalb eines Sektors gibt es ein Ereignis, auf das der Spieler reagieren muss. Entweder kämpfen, helfen, fliehen oder in einem Shop einkaufen.

Die Kämpfe finden in Echtzeit statt und es gilt, die passenden gegnerischen Module anzugreifen. Es kann pausiert werden, um taktische Entscheidungen zu treffen. Energie aufteilen, Eindringlinge abwehren, Feuer löschen und so weiter. Der Spieler gewinnt die Runde, sobald der Gegner aufgibt oder das generische Raumschiff zerstört ist. Irgendwann wird der Spieler dann gegen das Mutterschiff antreten müssen. Viel Glück! Sollte der Spieler allerdings versagen und eine Runde verlieren, geht es von vorne los; Permadeath sozusagen.

–> FTL: FASTER THAN LIGHT

Platz 2: FEZ

Gomez ist eine kleine 2D-Kreatur, die in einer 2D Welt lebt. Also 2D Welt, die sich drehen lässt. Als sein Großvater ihm ein Geheimnis anvertraut, zerbricht es und die Teile des Würfels in Raum und Zeit verstreut. Es liegt nun an Gomez, diese Teile zu finden.

FEZ

Nach der kleinen spektakulären Einführung ist die quasi dritte Dimension freigeschaltet. Diese Möglichkeit muss auch genutzt werden, denn sonst können die ganzen Rätsel von Gomez nicht gelöst werden und die einzelnen Steine des Würfels werden nicht gefunden. Also heißt es drehen und springen, klettern und fallen lassen.

Eine tolle Welt voller Geheimnisse, Rätsel und versteckter Schätze. Lüfte die Geheimnisse von Gomez und seiner Vergangenheit. Zur tollen Geschichte und der schicken pixeligen Grafik gesellt sich ein wirklich guter Soundtrack.

–> FEZ

Platz 1: Desktop Dungeons

Auf Desktop Dungeons bin ich erst vor ein paar Wochen gekommen. Aber es gehört ebenso zur Kategorie der Rogue-Like-Games; nur in Neu und Hübsch. Es ist aber in erster Linie ein Einzel-Spieler-Rollenspiel und wurde von QCF Design entwickelt, einem drei Mann Team aus Südafrika.

DesktopDungeons

Das Besondere an Desktop Dungeons ist die Spielzeit. Eine Runde dauert im Durchschnitt ca. 10 Minuten. Als Spieler wählst Du eine Rasse und eine Klasse, bevor es in den Kampf geht. Je nach Spielfortschritt gibt es dann noch zusätzliche Gegenstände, die euch einen Vorteil geben.

Die Dungeons sind alle zufällig generiert und der Spieler kann sich per Maus oder Tastatur bewegen. Es gibt neben den obligatorischen Gegner diverse Gegenstände. Heiltränke, Manatränke, mehr Leben, mehr Mana, mehr Schaden, Zaubersprüche und mehr. Diese können eingesetzt oder eingetauscht werden. Durch das Eintauschen bekommt der Spieler je nach Rasse einen Bonus. Ist der Dungeon geschafft, kann das gefundene Gold in den Ausbau der Stadt investiert werden. Dadurch lassen sich weitere Rassen und Klassen sowie die Boni freischalten.

Die Besonderheit an Desktop Dungeons ist die Tatsache, dass der Spieler nur dann Leben und Mana generiert wenn noch nicht aufgedeckte Flächen im Dungeon entdeckt werden. Allerdings bekommen die Gegner auch etwas davon ab. So ist manchmal ein Glückspiel welche Gegner und welche Gegenstände gefunden werden.

–> DESKTOP DUNGEONS


Alle Spiele können bei GOG.com oder Steam für kleines Geld erworben werden.

Es gibt noch so viele andere tolle Spiele dich ich in diesem Jahr gespielt habe und die definitv auch einen Platz auf der Liste verdient hätten, allerdings wollte ich mich auf drei Spiele beschränken und so will ich die anderen Guten die ich gespielt habe, hier auflisten:

Und nun viel Spaß beim Spielen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.