Balkonmusik und Beschimpfungen

Wir sitzen so auf dem Balkon und lesen und surfen und genießen noch ein wenig die warme, aber dennoch frische Luft. Gegenüber an der Half-Pipe sind die „üblichen Verdächtigen“ die mit Bike und Sakteboard ihre Runden drehen. Dazu läuft im Hintergrund mal Hardstyler, mal Techno, mal französischer mal deutscher Rap. Gut klingt das aber alles nicht.

Und bevor ich den Link zur „guten Musik“ einfügen kann, kommen zwei Mädels gackernd die Straße entlang. Mache mir den Spaß und „gacker“ auch einmal kommt von unten ein hämisches „typisch Belgier“. Sag ich darauf so „gut das wir keine Belgier sind“. Kommt als Antwort „Dann seits wohl Kanaken„. Ich glaube nicht, dass die überhaupt wissen, was das Wort eigentlich bedeutet.

Da gebe ich mich lieber wieder ruhigen Klängen hin und entlasse dich damit in die Nacht, denn die Musikprobe von gegenüber ist es nicht wert, hier gespielt zu werden.

Boris Brejcha @ Château de Fontainebleau for Cercle

Bei einem Klick wird das Video von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Youtube.Link


Instant Paper, Inc.

Today, we’re announcing that Pinterest has entered into an agreement to transfer ownership of Instapaper to Instant Paper, Inc., a new company owned and operated by the same people who’ve been working on Instapaper since it was sold to betaworks by Marco Arment in 2013.

Ist jetzt – glaube ich – keine so schlechte Idee. Instapaper bekommt nach ca. 2 Jahren seine Eigenständigkeit wieder. Wenn immer noch die selben Leute an Instapaper arbeiten kann es ja nur besser werden. Ich bin mit dem Dienst in Kombination mit Pinboard.in sehr zufrieden.


Wochenrückblick 2018/28

Copyright freies Bild von https://pixabay.com/de/eule-fotograf-fotografieren-tourist-964011/

Willkommen zum Wochenrückblick 2018/27. Belgien wird in diesem Jahr leider nicht Weltmeister. Gegen Frankreich haben die Rote Teufel mit 1:0 verloren und haben am Samstag erfolgreich den dritten Platz der WM 2018 erreicht. Frankreich hat gegen Kroation gewonnen und somit den Titel „Fussball Weltmeister 2018“ bekomme. Meinen Glückwunsch an alle drei Mannschaften. Doch kommen wir zu den wirklich wichtigen Dingen :-)

Apple verteilt an über 123.000 Mitarbeiter eine 5 Nutzer Lizenz von 1Password
Das ist ein feiner Zug von Apple. Die Firma aus Cupertino setzt in letzter Zeit immer mehr auf Sicherheit und auch auf den Schutz der Privatssphäre. Wenn auch AgileBits nicht gekauft werden will, so bin ich der Meinung, dass ein Password Manager eine gute und sinnvolle Anschaffung ist. Mac&i kommt zwar in der aktuellen Ausgabe 03/2018 im Test der Password Manager nicht zu dem Ergebnis, aber letztendlich muss das jeder selber entscheiden. 

Wegen DSGVO-Panne: Domainfactory-Kundendaten waren als XML-Feed offen im Netze
Nicht nur, dass DF sehr spät angefangen hat seine Kunden zu informieren, mittlerweile ist auch bekannt, dass es nur ein kleiner Fehler war, der die Kundendaten in einem Atom-Feed veröffentlicht hat.

Menschenwürde steht nicht im Konjunktiv
Ein sehr guter Kommentar zum Artikel der Zeit über das Für und Wider der Seenotrettung. Zu Recht ist die Zeit danach in die Kritik geraten und hat die Überschrift – zumindest online – korrigiert.

Horst Seehofer hat den Anstand verloren
Daran gibt es keinen Zweifel mehr. Der Innenminister täte sich und dem Land einen großen Gefallen, wenn er ginge. Ich sehe das genauso. Es wäre besser, Seehofer geht. Das Hick-Hack und Rumgezanke mit der Kanzlerin und diese unüberlegten Äußerungen.

Londoner demonstrieren mit fliegendem Baby-Trump
Sehr geile Aktion der Aktivisten und Demonstranten. Die Spendenkampagne war ein voller Erfolg und auch die Aktion ist super angekommen. Bei Mr. Trump kam die Aktion nicht ganz so gut an.

Amazon Prime Day
Heute um 12:00 – also in ein paar Minuten – startet der Amazon Prime Day für Prime Mitglieder. Ich suche noch eine neue schicke Kompaktkamera mit Videofunktion und so einen Gimble zum drauf schrauben. Wer eine Kamera Empfehlung hat, nur her damit!

did.txt
Mein Projekt für diese Woche: Eine simple „habe-ich-getan“ Datei die man per Terminal bedienen kann. Mit Hilfe von Bash und Vim einfach mal mitschreiben.

LNP261 – Elchtest für die Bundesregierung
Frisch aus der metaeben: Euer Dystopie-Update und auch ein Elchtest für Euer Zwerchfell – heute mit von . Schöne Folge mit viel Lachpotenzial.

In diesem Sinne: Happy Shopping und einen guten Start in die Woche.

 


Riot.im Update

Riot.im ist ein freier Client für das Matrix-Chat-Protokoll. Mit dem aktuellen Update ist das Scrollen und Navigieren in der App deutlich verbessert worden.


Alternativen zu WhatsApp und Threema – Instant Messenger

Auf digitalcourage.de gibt es den Artikel zu den Alternative zu WhatsApp und Threema, in dem verschiedene Messenger vorgestellt und beurteilt werden. Mein bisheriger Favorit Threema wird nicht empfohlen. Der Code ist nicht quelloffen und somit kann nicht überprüft werden, ob die Verschlüsselung wirklich das hält was sie verspricht.

Von Surespot, Telegram, Threema, Kontalk, WhatsApp, Facebook Messenger und Google Allo sollte man unbedingt die Finger lassen. Die Messenger die empfohlen werden sind Jabber, Riot/Matrix, Signal, Silence und Wire.

Da ich mein Adressbuch nicht mit Threema geteilt habe, sehe ich für mich jetzt nicht so das Problem. Natürlich kann ich hier nicht für andere sprechen die mit mir in Kontakt stehen und eventuell ihr Adressbuch zur Verfügung gestellt haben.

Eine gute Analyse des Threema Protokoll gibt es im CCC Talk:
A look into the Mobile Messaging Black Box

Im Zuge dieser Informationen von digitalcourage (Stand 01.12.2017) habe ich mein Signal-Account (cblte) reaktiviert und auch ChatSecure installiert und meine Jabber-Adresse (cblte@5222.de) eingerichtet.

Wer mich also in Zukunft erreichen will, kann das per E-Mail, Jabber, Signal oder Threema tun.