Neues iOS 10.3 und macOS Sierra 10.12.4

Mit jedem Update werden Sicherheitslücken gestopft. Unter anderem der JavaScript-Based Safari Ransomware Exploit. Nebenbei gibt es noch für macOS einen Nachtmodus und endlich werden einige doofe Fehler in Mail behoben. Eine Einstellungsmöglichkeit um die Vorschau von Anhängen abzuschalten, gibt es aber immer noch nicht! Das muss weiterhin umständlich über das Terminal gemacht werden. (Quelle heise.de)

Publiziert am von Carsten | Hinterlasse einen Kommentar

ETS2 Update 1.27 ist da!

Das Update auf Version 1.27 ist da. Die Steam Version aktualisiert sich von alleine und dann kann gezockt werden. Ohh ich meine natürlich, gefahren!

Was genau alles im Update drin ist, könnt ihr hier nachlesen. Viel Spaß beim fahren!

Publiziert am von Carsten | Hinterlasse einen Kommentar

Infinite Elation

 

Publiziert am von Carsten | Hinterlasse einen Kommentar

Farming Simulator 17 – richtig Felder bestellen

Guten Morgen,

nach den vielen und lange LKW Fahrten im ETS2habe ich mir dann doch für einen Spotpreis von knapp 13 Euro den Farming Simulator 17 gekauft. Im LS15 bin ich mit Freunden ja schon einige Stunden über die Felder gefahren und haben gepflügt, gesäht, gegrubbert und gedrescht bis die Silos überliefen. Jetzt endlich dann auch im Farming Simulator 17.

Neben einer neuen und verbesserten Grafik, gibt es auch ein neues System bzw. eine neue Reihenfolge wie die Felder zu bestellen sind. War es im LS15 noch so, dass ein Pflug nicht benötigt wurde, so ist es hier möglich, noch einmal 10% mehr Ertrag zu erwirtschaften. Auch gibt es jetzt drei Düngestufen und mit jeder Stufe wird der Ertrag um weitere 30% gesteigert. Wenn man alles richtig gemacht hat, kann so der Ertrag um 100% gesteigert werden – viel Arbeit die aber auch belohnt wird.

Lange Rede kurze Liste, hier sind die perfekten Reihenfolgen wie die Felder für den besten Ertrag bestellt werden müssen:

Wenn das Feld abgeerntet wurde kann man

  • düngen, pflügen, düngen, sähen, Stufe 1, düngen, Stufe 2 & 3, erste Ernte.
  • düngen, grubbern, düngen, sähen, Stufe 1, düngen, Stufe 1 & 3, zweite Ernte.
  • düngen, grubbern, düngen, sähen, Stufe 1, düngen, Stufe 2 & 3, dritte Ernte.
  • düngen, pflügen, düngen, sähen, Stufe 1, düngen, Stufe  2 & 3, vierte Ernte.
  • düngen, grubbern, düngen, sähen, Stufe 1, düngen, Stufe 2 & 3, fünfte Ernte.
  • düngen, grubbern, düngen, sähen, Stufe 1, düngen, Stufe 2 & 3, sechste Ernte.

und dann wiederholen.  Alle drei Ernten sollte/muss erneut gepflügt werden.

Als Alternative dazu kann man den Prozess beschleunigen, in dem in den Einstellungen das Pflügen abgeschaltet und die Anzahl der Düngestufen auf 1 reduziert wird. Der Prozess verkürzt sich dann auf

  • düngen, pflügen, sähen, Stufe 1 & 2 & 3, Ernte.

Mit einer kombinierten Saatmaschine wie der Väderstad RAPID A 600S kann man in einem Arbeitsgang pflügen und sähen. Also vorher düngen – um keine Früchte kaputt zu fahren – und dann mit der Väderstad in einem Arbeitsgang zwei Arbeitsschritte erledigen.

Und jetzt geht es wieder aufs Feld!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Glaube an die Menschheit wieder hergestellt

Einen wunderschönen guten Morgen. Das hier habe ich gerade in meiner Timeline gesehen und muss das gleich mal weitergeben.

Und damit wünsche ich euch noch einen tolle Sonntag!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar