WordPress Kommentatoren IP Adresse anonymisieren

WordPress Kommentatoren IP Adresse anonymisieren

Spätestens (aber auch schon jetzt) mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Datensparsamkeit angesagt. WordPress speichert beim Kommentieren normalerweise die vollständige IP-Adresse eines Nutzers in der Datenbank, die sich anschließend über das Dashboard einsehen lässt.

Quelle: https://www.kuketz-blog.de/wordpress-ip-adresse-der-kommentatoren-anonymisieren/

Das Code-Snippet:

/* Privacy: Replace Comment IP-Address */
function replace_comment_ip() {
   return "127.0.0.1";
}
add_filter( 'pre_comment_user_ip', 'replace_comment_ip', 50);

Dieses führt dazu, dass vortan alle IP-Adressen als 127.0.0.1 geführt werden. Alle bestehenden Kommentare lassen sich über einen SQL Befehl ändern

UPDATE  wp_comments  SET comment_author_IP = '127.0.0.1';

Implementiert und aktualisiert!

Bußgeldkatalog 2018 – Autoaufkleber

Bußgeldkatalog 2018 – Autoaufkleber

Alles vom Staat ist erlaubt, alles private wird sehr stark eingeschränkt. Aber es gibt Tipps und Tricks zum anbringen und entfernen. Doch auch wenn Sicherheit natürlich vorrang hat, so kann man über das ein oder andere Verbot nur müde lächeln.

Bußgeldkatalog

38 Grad und es wird noch heißer

38 Grad und es wird noch heißer

Die Frau sitzt auf dem Balkon in der Sonne und lässt es sich gut gehen. Der Herr darf mit der Tasse Kaffee im kühlen Büro verweilen und macht Schreibkram und ein wenig Blödsinn *grins*. Später™, wenn es nicht mehr so heiß ist, gehen wir aber noch auf ein Bier ins Café Columbus .